• ** Lieber Gast, schön das du hier her gefunden hast **

      Das erwrarte Dich bei uns:

      ** Absolute "Freie Meinungsäußerung" / Echte Meinungen ohne Zensur!! **

      Bereichere uns mit deiner Meinung und deinen Diskussionen.

      Neu Erstelle Themen und entscheide selbst welche Benutzer es sehen und Antworten können.

      Bewerte mit verschiedenen Emojis Themen, Beiträge, Kommentare, Bilder oder Pinnwand Nachrichten.

      Gründe deine Eigenen Gruppen und Verwalte Sie als Moderator.

      Erstelle deine Eigene Bilder Galerie und zeig uns deine schönsten Schnappschüsse.

      Führe nette Gespräche mit mehreren Personen in einer Unterhaltung.

      Teile uns auf der Pinnwand mit was du möchtest.

      Keine Werbung!

Angeln- eine andere Sportart?

6 August 2018
35
2
9
38
Hallo,
Mein Schwager, möchte in der Corona-Zeit, meiner Schwester das Angeln schmackhaft machen. Normalerweise macht er das mit seinen Kumpels, ist ja aber zur Zeit nicht möglich.
Er möchte, das sie mit dem Feederfischen anfängt, ist soweit ich verstanden habe, eine Angelmethode für Anfänger.
Jetzt hat sich meine Schwester zu ihrem Geburtstag, der nächsten Mittwoch sein wird, eine Feederrute gewünscht. Naja, ich habe überhaupt keine Ahnung von Angeln und weiß nicht, ob ich was bestimmtes bei dem Kauf von so einer Feederrute beachten soll...Mein Schwager ist zur Zeit auf der Arbeit sehr beschäftigt (Arbeitet im Einzelhandel und ihr wißt wie die Mitarbeiter dort zur Zeit belastet sind), möchte ihn deshalb nicht zusätzlich stören.
Habe gedacht, dass mir hier vielleicht mal jemand einen Tipp geben kann.

LG und Danke.
 
8 August 2018
52
2
34
34
Guten Morgen:smilie:.
Och je, kein Wunder das die Mitarbeiter im Einzelhandel viel zu tun haben, die Leute hamstern ja wie verrückt, unverständlich das Verhalten. Habe echt großen Respekt vor all den Berufsgruppen, die zur Zeit so viel Leisten. Deshalb kann ich mir gut vorstellen, dass Dein Schwager in seiner freien Zeit, Angeln gehen möchte, dass empfinden viele als sehr entspannt, man ist in der Natur und man sollte sich ja sowie viel im Freien aufhalten.
Habe aber gelesen, das in Berlin, bis auf weiteres das Angeln untersagt ist, das hat der DAV Landesverband Berlin e.V. auf seiner Website mitgeteilt (DAV Landesverband Berlin e.V.), mal schauen, ob auch andere Landesverbände ein Angelverbot aussprechen werden.

Aber Mal zurück zu Deiner Schwester und ihr Geburtstagsgeschenk. Voraussetzung ist natürlich ein Angelschein. Was die Feederrute betrifft, so hat diese in der Regel eine Länge von 3,50 – 4,20 Meter. Sie zeichnet sich durch ein sehr kräftiges Rutenblank und sehr dünne austauschbare Spitze aus Kunststoff aus. Um die Stabilität der Spitze zu gewährleisten, ist diese üblicherweise mit Glas oder Kohlenstoff verstärkt. Weitere, wichtige Informationen, Rund um das Thema Feederfischen und Feederruten findest Du in diesem Artikel: angel-sport-fischen.de/feederrute/ .

Wünsche Dir viel Spaß und das Du genügend Informationen über die Feederrute sammeln kannst und das Geschenk gut bei Deiner Schwester ankommen wird:zwinker:
 
4 Juni 2018
62
8
34
33
Schwere Frage ob Angeln eine Sportart ist, ich sehe es als Hobby:smilie:
 
8 August 2018
52
2
34
34
Angeln, ist denke ich die beliebteste Form der Erholung. Deshalb wird es oft, wie auch von dir als Hobby angesehen. :smilie: