Auf der Firmenfeier mal kein Spätzlecatering?


    • ** Lieber Gast, schön das du hier her gefunden hast **

      Das erwrarte Dich bei uns:

      ** Absolute "Freie Meinungsäußerung" / Echte Meinungen ohne Zensur!! **

      Bereichere uns mit deiner Meinung und deinen Diskussionen.

      Neu Erstelle Themen und entscheide selbst welche Benutzer es sehen und Antworten können.

      Bewerte mit verschiedenen Emojis Themen, Beiträge, Kommentare, Bilder oder Pinnwand Nachrichten.

      Gründe deine Eigenen Gruppen und Verwalte Sie als Moderator.

      Erstelle deine Eigene Bilder Galerie und zeig uns deine schönsten Schnappschüsse.

      Führe nette Gespräche mit mehreren Personen in einer Unterhaltung.

      Teile uns auf der Pinnwand mit was du möchtest.

      Keine Werbung!
  • Werbung wird nur Gästen Angezeigt!
Benutzernamen und Informationen werden Gästen nicht Angezeigt
Hallo,

die Stuttgarter Niederlassung unseres Unternehmens feiert dieses Jahr im Sommer ihr zehnjähriges Bestehen, dazu werden auch Geschäftspartner und Wegbegleiter eingeladen, es wird ein Event mit ca 150 Personen. die Organisation liegt nun in meiner Hand, die eigentlich zuständige Kollegin ist nun im Mutterschutz. Ist mir aber ganz recht, die letzten fünf Mal gab es dort nämlich immer Spätzle. Dagegen ist natürlich nichts einzuwenden, aber bei so einem Anlass soll es auch mal etwas aufregenderes sein. Aber was?

Ich hatte schon Sushi überlegt, da könnten Sushiköche live zubereiten, aber es gibt doch wirklich viele Leute die keinen Fisch mögen...

Also falls ihr Ideen oder Vorschläge habt immer her damit :)
 
Benutzernamen und Informationen werden Gästen nicht Angezeigt
Sushi find ich ehrlich gesagt zu speziell. Die Wahrscheinlichkeit, dass irgendjemand das nicht mag, ist dann doch sehr hoch.

Buffet vielleicht mit zwei Optionen? Einmal vielleicht Hähnchen oder gebackene Ente und Reis und dann noch ne schöne Gemüsepfanne oder so? Ein paar Soßen dazu, fertig
 
Benutzernamen und Informationen werden Gästen nicht Angezeigt
Oh, also ich liebe ja Spätzle, aber ich kann mir vorstellen, dass es das in Stuttgart wirklich häufig gibt - und vermutlich niemanden mehr beeindruckt. Bei Sushi sehe ich das sehr ähnlich, das gefällt sicher vielen nicht so. Wie wäre es denn mit einem Grill Catering? Schau mal, hier gibt es ein Angebot für ein brasilianisches Grill Catering Karlsruhe, die machen das doch bestimmt auch in Stuttgart?

Die Brasilianer sind ja nicht nur im Fußball absolute Weltmeister, sondern auch im grillen. Und ein Grillcatering ist doch für jeden etwas, für die Vegetarier und Veganer kann man zusätzlich Käse und Gemüse grillen, das steht auch so auf der Seite. Und das ist definitiv mal etwas anderes als das Standard Catering! Und gerade im Sommer bietet es sich doch an, dass draußen gegrillt wird, ich nehme an ihr wollt sowieso nicht im Büro feiern?!
 
Benutzernamen und Informationen werden Gästen nicht Angezeigt
Also ich würde mich immer über Spätzle freuen, am liebsten Kässpätzle!
 
Neues Thema erstellen