•   ** Lieber Gast, schön das du hier her gefunden hast **

                  Das erwrarte Dich bei uns:

                  ** Absolute "Freie Meinungsäußerung" / Keine Zensur!!! **

                  Bereichere uns mit deiner Meinung und deinen Diskussionen.

                  Bewerte Themen und Beiträge mit verschiedenen Reaktionen.

                  Gründe deine Eigenen Gruppen und Verwalte Sie als Moderator.

                  Erstelle deine Eigene Bilder Galerie und zeig uns deine schönsten Schnappschüsse.

                  Führe nette Gespräche mit mehreren Personen in einer Unterhaltung.

                  Unterhalte Dich einwenig in unserem Chat mit verschiedenen Räumen.

                  Schreib was du grade machst und vieles mehr!

                  Echte Meinungen ohne Zensur!!

                  Keine Werbung!



Böse Vermutung: Soll ich ihr geld leihen?

Benutzernamen und Informationen werden Gästen nicht Angezeigt
#1
Ich habe die Vermutung, dass eine gute Freundin von mir eventuell ein Spielproblem hat. Sie leiht sich aus verschiedenen Quellen im Freundeskreis immer wieder Geld und zahlt es dann auch zurück. Deshalb weiss ich nicht genau, ob ich ihr das Geld verwehren kann, wenn sie es sich leihen will.
Auf Nachfrage hat sie gesagt, dass sie es nicht verzockt. Einiges spricht aber dafür.

Was soll ich tun? Leihen oder nicht leihen? Ab wann ist eine Spielneigung ein Spielproblem?
 
Benutzernamen und Informationen werden Gästen nicht Angezeigt
#2
Naja ich würde auf jeden Fall wissen wollen, wofür sie das Geld benötigt. Fürs Zocken im Online Casino würde ich ihr jedenfalls kein Geld geben... Ihr da nun aber gleich ein "Spielproblem" anzudichten, finde ich etwas gewagt. Wenn sie zudem das Geld immer zurück zahlt ist doch alles in Butter oder? Ich kenne auch genug Leute, die direkt im Casino oder online daddeln und die haben da überhaupt kein Problem auch wieder aufzuhören. Für die ist das halt nur ein Zeitvertreib. Meistens spielen die auf lapalingo.com/de "Golden Ei of Moohuhn" oder so nen Pfeffer xD

Sehe da kein wirkliches Problem, wobei ich Glückspiel auch nicht verharmlosen will. Gibt sicherlich Leute, die sich auch da verlieren können. Habs auch mal probiert und fand es relativ öde.

Beste Grüße
 
Neues Thema erstellen