Batterien für die Fernbedienung - schon wieder...


    • ** Lieber Gast, schön das du hier her gefunden hast **

      Das erwrarte Dich bei uns:

      ** Absolute "Freie Meinungsäußerung" / Echte Meinungen ohne Zensur!! **

      Bereichere uns mit deiner Meinung und deinen Diskussionen.

      Neu Erstelle Themen und entscheide selbst welche Benutzer es sehen und Antworten können.

      Bewerte mit verschiedenen Emojis Themen, Beiträge, Kommentare, Bilder oder Pinnwand Nachrichten.

      Gründe deine Eigenen Gruppen und Verwalte Sie als Moderator.

      Erstelle deine Eigene Bilder Galerie und zeig uns deine schönsten Schnappschüsse.

      Führe nette Gespräche mit mehreren Personen in einer Unterhaltung.

      Teile uns auf der Pinnwand mit was du möchtest.

      Keine Werbung!
Benutzernamen und Informationen werden Gästen nicht Angezeigt
Hatte damals so ein 10er Pack von Rossmann geholt. Kann man komplett vergessen. War so ne Billigmarke.... nie wieder! Die Dinger waren ruckzuck leer und sind entsprechend wenig zu empfehlen. Weiß gar nicht, ob das die "hauseigene" Marke war von denen...

Wahrscheinlich sollte man wohl doch ein wenig mehr investieren. Auf lange Sicht rechnet sich das auf jeden Fall.
 
Benutzernamen und Informationen werden Gästen nicht Angezeigt
Naja die Billigbatterien kann man knicken. Kaufe meistens die Energizer oder eben gleich Akkus. Hab auch nen ganz gutes Ladegerät, wodurch die innerhalb weniger Stunden geladen sind. Mann muss ja schließlich auch dieser Wegwerfgesellschaft etwas entgegenwirken ;) Die ganzen Batterien enthalten ja auch allerlei Giftstoffe (Schwermetalle?)

Würde sowas ehrlich gesagt auch nicht in der Drogerie kaufen. Schau lieber mal im Internet und vergleich da die Preise. Da kann man auch ganz gut schauen, welche Hersteller was taugen und welche eben nicht. Die bekannteren Marken findest du hier im Test: akkuline.de/test/mignon-batterie-vergleich
Energizer hält da am längsten.

Denke mal, irgendwann wird sich das Thema mit den Batterien sowieso erledigt haben. Wird doch auch schon sehr viel mit dem Smartphone gesteuert und viele Geräte sind per USB zu laden.
 
Neues Thema erstellen