Die Grillsaison ist eröffnet!


    • ** Lieber Gast, schön das du hier her gefunden hast **

      Das erwrarte Dich bei uns:

      ** Absolute "Freie Meinungsäußerung" / Echte Meinungen ohne Zensur!! **

      Bereichere uns mit deiner Meinung und deinen Diskussionen.

      Neu Erstelle Themen und entscheide selbst welche Benutzer es sehen und Antworten können.

      Bewerte mit verschiedenen Emojis Themen, Beiträge, Kommentare, Bilder oder Pinnwand Nachrichten.

      Gründe deine Eigenen Gruppen und Verwalte Sie als Moderator.

      Erstelle deine Eigene Bilder Galerie und zeig uns deine schönsten Schnappschüsse.

      Führe nette Gespräche mit mehreren Personen in einer Unterhaltung.

      Teile uns auf der Pinnwand mit was du möchtest.

      Keine Werbung!
Benutzernamen und Informationen werden Gästen nicht Angezeigt
Huhu,

nich würde mal interessieren, was bei euch so auf dem Grill landet? Wir haben nämlich immer eher klassisch Würstchen und Schwein genommen. Aber letztes mal war ich bei nem Kumpel und der hatte unfassbar zarte Rindersteaks da. Super lecker. Das Problem - Rind kenne ich fast gar nicht beim Grillen und habe n bissl Angst, dass es zäh wird oder einfach zu teuer.
Wisst ihr, was ich meine?
Traut ihr euch da ran oder seid ihr auch klassisch unterwegs?
 
Benutzernamen und Informationen werden Gästen nicht Angezeigt
Wir haben uns neulich mal ein Stück Angus-Rind gekauft. Super teuer, aber das war es wert! Faustregel ist, man soll es von beiden Seiten so lange grillen wie es dick ist.
(zB 3 cm dick → 3 cm pro Seite)
 
Benutzernamen und Informationen werden Gästen nicht Angezeigt
Hey, voll guter Faustregel- Tipp! Das merke ich mir schon mal vor. :)
Ich bin eher Team Rind statt Schwein - schon immer, muss ich ja zugeben. Mir sind die Schweine nicht geheuer und ich hab auch noch dazu immer mehr Mitleid mit denen, wenn ich in sie reinbeiße. Weil die ja so klug sein sollen!
Nichts geht gegen die Rinder-Rouladen von meiner Mutter... Alter, die waren immer herrlich. Aber habe letztens auf - Aufgetischt.net ein Rezept gefunden für eine Senfkruste... Und nun sitze ich bei der Arbeit und kann an nichts anderes denken als an Kühe und Weide und Senfkörner... Aber das einzige, was ich hab, ist eine Tafel Milkaschokolade... die muss jetzt wohl herhalten. Oh, ein Freund von mir hat letztes Jahr mal eine Schokoladen Marinade gemacht - da wollte ich mir immer schon mal ein Rezept holen!
 
Benutzernamen und Informationen werden Gästen nicht Angezeigt
Auf jeden Fall sollte man nicht sparen und das günstige Fleisch aus dem Kühlregal bei Aldi kaufen. Lieber mal den Weg zum Metzger gehen!
 
Neues Thema erstellen