•   ** Lieber Gast, schön das du hier her gefunden hast **

                  Das erwrarte Dich bei uns:

                  ** Absolute "Freie Meinungsäußerung" / Keine Zensur!!! **

                  Bereichere uns mit deiner Meinung und deinen Diskussionen.

                  Bewerte Themen und Beiträge mit verschiedenen Reaktionen.

                  Gründe deine Eigenen Gruppen und Verwalte Sie als Moderator.

                  Erstelle deine Eigene Bilder Galerie und zeig uns deine schönsten Schnappschüsse.

                  Führe nette Gespräche mit mehreren Personen in einer Unterhaltung.

                  Unterhalte Dich einwenig in unserem Chat mit verschiedenen Räumen.

                  Schreib was du grade machst und vieles mehr!

                  Echte Meinungen ohne Zensur!!

                  Keine Werbung!



Die Rheinwiesenlager - Der Völkermord an den Deutschen Völkern

Benutzer seit
1 Mai 2007
Beiträge
4,837
Punkte
396
Warnungen
0 / 0
Reaktionen
87% 13% 0%
#1
Gefangene.jpg


Gefangene nach der Ankunft in den Rheinwiesen

reihnwiesenlager.jpg

Lager Sinzig mit mehr als 300 000 Gefangenen, Luftaufnahme vom 25. 4. 1945
Bacque, a.a.O., S. 192​

Die Zustände in den Lagern: Zustände in den Lagern

Den Zuständen entsprechend kommt es bald nach Einrichtung der Rheinwiesenlager zumMassensterben.

Bacque schreibt:

In Lagern entlang an den Ufern des Rheins verzeichneten die Armeeärzte vom 1. Mai bis zum 15. Juni 1945 eine erschreckende Sterblichkeitsrate, achtzigmal so hoch wie alles, was sie je in ihrem Leben gesehen hatten. Tüchtig und gewissenhaft registrierten sie die Todesursachen: so und so viele starben an Ruhr und Durchfall, so und so viele an Typhus, Starrkrampf, Blutvergiftung,, alles in Zahlen, die unglaublich seit dem Mittelalter waren. Die medizinische Terminologie selbst reicht nicht mehr ganz aus angesichts der Katastrophe, deren Zeugen die Ärzte wurden. So wurden Todesfälle infolge von Abmagerung und Erschöpfung registriert. .......Herzkrankheit und Lungenentzündung.
(Bacque, a.a.O., S. 78 f.)
Allmorgendlich werden die Toten aus den Lagern abtransportiert, um in Massengräbern versenkt zu werden.

Ein Zeitzeuge schreibt:

Die Leichen der Verhungerten wurden täglich auf Karren weit außerhalb der Lager in vorbereitete lange Gruben gekippt und in fünf Lagen und langen Reihen aufgeschichtet. Nach Verfüllung mit dem zuvor ausgebaggerten Erdreich erfolgte die Planierung der Massengräber.

Willi Griesheimer, Die Hölle der amerikanischen Kriegsgefangenschaft, Eigendruck, S. 2

Dazu kommen all die Toten, die in dem unergründlichen Schlamm oder in den Latrinen versinken, ohne geborgen zu werden. Aus dem Lager Büderich wird berichtet:

„Man schätzte die Verschütteten auf etwa 230 pro Nacht. Niemand konnte die Menschen ausgraben, keiner war registriert worden. Mit Bulldozern ebneten die Amerikaner die Gruben mitsamt den Toten ein ...“s. Lager Büderich, Paul Jäger
Das Sterben: Sterben
Die Toten: Die Toten

Die Lager am Rhein entstanden in:
  1. Alzey
  2. Andernach
  3. Bad Kreuznach
  4. Biebelsheim
  5. Böhl
  6. Bretzenheim
  7. Büderich
  8. Büdesheim
  9. Dietersheim
  10. Diez
  11. Hechtsheim
  12. Heidesheim
  13. Ingelheim
  14. Koblenz
  15. Koblenz-Lützel
  16. Ludwigshafen
  17. Ludwigshafen-Rheingönheim
  18. Mainz
  19. Mainz-Kastel
  20. Mainz-Zahlbach
  21. Mannheim
  22. Mannheim-Käfertal
  23. Mannheim-Sandhofen
  24. Mannheim-Schönau
  25. Mannheim-Waldhof
  26. Miesenheim
  27. Plaidt
  28. Remagen
  29. Rheinberg
  30. Rheinheim
  31. Schwarzenborn
  32. Siershan
  33. Sinzig
  34. Trier
  35. Urmitz
  36. Wickrathberg
  37. Winzenheim
37 Lager des Grauens ...

Mit weiterem Vordringen der Alliierten nach Osten legen die Amerikaner noch zahlreiche weitere Gefangenenlager auf deutschem Boden an.

Lager entstehen bei:
  1. Aalen, Baden-Württemberg
  2. Adelsdorf, Bayern
  3. Aigen, Böhmerwald
  4. Alsdorf, Nordrhein-Westfalen
  5. Altenstadt, Bayern
  6. Amberg, Bayern
  7. Ansbach, Bayern
  8. Artern, Bezirk Halle,
  9. Aschaffenburg, Bayern
  10. Asperg, Baden-Württemberg
  11. Auerbach, Bayern
  12. Augsburg-Oberhausen, Bayern
  13. Babenhausen, Hessen
  14. Bad Aibling, Bayern
  15. Bad Hersfeld, Hessen
  16. Bad Homburg, Hessen
  17. Bad Mergentheim, Baden- Württemberg
  18. Bad Nauheim, Hessen
  19. Bad Reichenhall, Bayern
  20. Bad Salzschlirf, Hessen
  21. Bad Tölz, Bayern
  22. Bad Wildungen, Hessen
  23. Bamberg, Bayern
  24. Bebra, Hessen
  25. Berchtesgaden, Bayern
  26. Berlin-Lichterfelde,
  27. Berlin-Wannsee
  28. Berlin-Zehlendorf
  29. Bischofswiesen, Bayern
  30. Brilon
  31. Bobingen. Bayern
  32. Bremerhaven-Weddewarten
  33. Bruchsal, Baden-Württemberg
  34. Bruck, Bayern
  35. Burgau, Bayern
  36. Burghausen, Bayern
  37. Butzbach, Hessen
  38. Coburg, Bayern
  39. Dachau, Bayern
  40. Darmstadt, Hessen
  41. Ebensee, Oberösterreich
  42. Elsenfeld, Bayern
  43. Ens an der Ens, Österreich
  44. Erding, Bayern
  45. Erlangen, Bayern
  46. Eschborn, Hessen
  47. Eschwege, Hessen
  48. Falkenstein, Hessen
  49. Feucht, Hessen
  50. Flossenbürg, Bayern
  51. Frankenberg, Bezirk Chemnitz
  52. Frankenberg, Hessen
  53. Frankfurt, Main
  54. Frankfurt-Niederrad,
  55. Frankfurt-Zeilsheim,
  56. Frauendorf, Bayern
  57. Freising, Bayern
  58. Friesdorf, Nordrhein-Westfalen
  59. Fürstenfeldbruck, Bayern
  60. Fürth, Bayern
  61. Gabersee, Bayern
  62. Garmisch-Partenkirchen, Bayern
  63. Gars, Bayer
  64. Gemünden, Bayern
  65. Gießen-Wieseneck, Hessen
  66. Glasenbach, Salzburg
  67. Göggingen, Bayern
  68. Göppingen, Baden-Württemberg
  69. Golling, Salzburg
  70. Gotha, Thüringen
  71. Griesheim, Hessen
  72. Großauheim, Hessen
  73. Haar, München
  74. Haid, Oberösterreich
  75. Hallein, Salzburg
  76. Hammelburg, Bayern
  77. Happurg, Bayern
  78. Hausham, Bayern
  79. Heilbronn, Baden-Württemberg
  80. Heimbach, Hessen
  81. Herborn, Hessen
  82. Herrsching, Bayern
  83. Hersbruck, Bayern
  84. Hessisch-Lichtenau, Hessen
  85. Hintersee, Salzburg
  86. Hirschberg, Hessen
  87. Hof, Bayern
  88. Hof-Moschendorf, Bayern
  89. Hohenbrunn, Bayern
  90. Hundstadt, Hessen,
  91. Ingolstadt, Bayern
  92. Ipsheim, Bayern
  93. Kamp-Lintfort, Nordrhein-Westfalen
  94. Kaprun, Salzburg
  95. Karlsfeld, Bayern
  96. Karlsruhe
  97. Katzenfurt, Hessen
  98. Kaufbeuren, Bayern
  99. Kesterbach, Hessen
  100. Kleinmünchen, Oberösterreich
  101. Königstein, Hessen
  102. Korbach, Hessen
  103. Lambach, Oberösterreich
  104. Landsberg, Bayern
  105. Landshut, Bayern
  106. Langenzenn, Bayern
  107. Langlau, Bayern
  108. Limburg, Hessen
  109. Linz, Oberösterreich
  110. Linz-Wegscheid,
  111. Lohr, Bayern
  112. Ludwigsburg, Baden-Württemberg
  113. Maisach, Bayern
  114. Manching, Bayern
  115. Marburg, Hessen
  116. Markt Bibart, Bayern
  117. Memmingen, Bayern
  118. Mittenwald, Bayern
  119. Mohlsdorf, Thüringen
  120. Moosburg, Bayern
  121. Münchberg, Bayern
  122. München
  123. München-Allach
  124. München-Daglfing
  125. München-Freimann
  126. Münster
  127. Natternberg, Bayern
  128. Naumburg/Saale, Sachsen-Anhalt
  129. Neumarkt, Bayern
  130. Neustadt, Hessen
  131. Neu-Ulm, Bayern
  132. Nieserroden, Baden-Württemberg
  133. Nürnberg
  134. Nürnberg-Erlenstegen
  135. Nürnberg-Langwasser
  136. Oberdachstetten, Bayern
  137. Oberursel, Hessen
  138. Oberursel-Hohemark
  139. Ochsenfurt, Bayern
  140. Ochsenpferch, Baden-Württemberg
  141. Peuerbach, Oberösterreich
  142. Planegg, Bayern
  143. Plankstetten, Bayern
  144. Plattling, Bayern
  145. Possenhofen, Bayern
  146. Pupping, Oberösterreich
  147. Recklinghausen, Nordrhein-Westfalen
  148. Regensburg, Bayern
  149. Reinhartshausen, Bayern
  150. Rockenberg, Hessen
  151. Rosenheim, Bayern
  152. Roth, Bayern
  153. Salzburg
  154. Salzburg Gnigl
  155. Sankt Gilgen, Salzburg
  156. Schliersee,Bayern
  157. Schnuttenbach, Bayern
  158. Schwabach, Bayern
  159. Schwabmünchen, Bayern
  160. Schwäbisch-Hall, Baden-Württemberg
  161. Schweiklberg, Bayern
  162. Stadt Allendorf, Hessen
  163. Stein, Bayern
  164. Stephanskirchen, Bayern
  165. Steyr, Oberösterreich
  166. Straubing, Bayern
  167. Stuttgart-Zuffenhausen
  168. Sulzbach-Rosenberg, Bayern
  169. Tann, Bayern
  170. Teugn, Bayern
  171. Trostberg, Bayern
  172. Tutzing, Bayern
  173. Ulm
  174. Vilshofen, Bayern
  175. Weiden, Bayern
  176. Wels, Oberösterreich
  177. Wendelhöfen, Bayern
  178. Werneck, Bayern
  179. Wickelskreuth, Bayern
  180. Wien
  181. Wiesbaden-Dotzheim
  182. Wiesloch, Baden-Württemberg
  183. Wolfratshausen, Bayern
  184. Würzburg
  185. Würzburg-Heidingsfeld
  186. Wuppertal
  187. Zell am See, Salzburg
  188. Ziegenhain, Hessen
weitere 188 Lager des Grauens ...

Die Liste ist entnommen aus:
Kurt W. Böhme, Die deutschen Kriegsgefangenen in amerikanischer Hand Europa, München 1973

Mehr und Quelle: Maria Schmidt
 
Zuletzt bearbeitet: