• ** Lieber Gast, schön das du hier her gefunden hast **

      Das erwrarte Dich bei uns:

      ** Absolute "Freie Meinungsäußerung" / Echte Meinungen ohne Zensur!! **

      Bereichere uns mit deiner Meinung und deinen Diskussionen.

      Neu Erstelle Themen und entscheide selbst welche Benutzer es sehen und Antworten können.

      Bewerte mit verschiedenen Emojis Themen, Beiträge, Kommentare, Bilder oder Pinnwand Nachrichten.

      Gründe deine Eigenen Gruppen und Verwalte Sie als Moderator.

      Erstelle deine Eigene Bilder Galerie und zeig uns deine schönsten Schnappschüsse.

      Führe nette Gespräche mit mehreren Personen in einer Unterhaltung.

      Teile uns auf der Pinnwand mit was du möchtest.

      Keine Werbung!

Facebook Posting führt zu Gefängnis Strafe!!

5 Mai 2013
268
45
96
37
fb.jpg


Weil er auf Facebook gegen Flüchtlinge hetzte, muss ein Mann ein Jahr und sechs Monate hinter Gitter

Foto: Reuters

Kürzere Freiheitsstrafe, aber wieder keine Bewährung: Für Hass-Parolen beiFacebook ist ein Internet-Hetzer auch im Berufungsverfahren zu einer Gefängnisstrafe verurteilt worden.

Der Mann soll laut dem Urteil des Landgerichts Würzburg vom Montag für ein Jahr und sechs Monate hinter Gitter, wie ein Sprecher sagte.

Ein Amtsgericht hatte den Unterfranken im vergangenen Jahr zu zwei Jahren und drei Monaten Gefängnis verurteilt worden, nachdem er 2014 in dem sozialen Netzwerk gegen Flüchtlinge, Ausländer und Juden gehetzt und zu Gewalt und Mord aufgerufen hatte.

Grund für das erneut relativ hohe Strafmaß sei einerseits das lange Vorstrafenregister des Angeklagten, sagte der Sprecher. Zum anderen hätte das Gericht auch die bundesweit deutlich gestiegene Zahl und Bedeutung von Hetze im Internet berücksichtigt.

Positiv wurde dem Mann aus Iphofen (Landkreis Kitzingen) demnach angerechnet, dass er die Nachrichten eigenen Aussagen zufolge inzwischen bereut.
Ziel seiner Verteidiger war eine Bewährungsstrafe gewesen. Sie können nun erneut Berufung einlegen.

Quelle:
Keine Bewährung | Facebook-Hetzer muss ins Gefängnis -
Internet -
Bild.de
 
5 Mai 2013
268
45
96
37
Das ist schon krass das man wegen ein Facebook Kommentar ins Gefängnis muss, nicht zu glauben!
Meinungsfreiheit heisst natürlich nicht das man hetzen und Beleidigen darf,
doch für sowas ins Gefängnis zu müssen ist echt lächerlich.
 
1 Mai 2007
4.739
441
396
37
Die ticken nicht mehr ganz sauber, wir sollen Mundtot gemacht werden!