• ** Lieber Gast, schön das du hier her gefunden hast **

      Das erwrarte Dich bei uns:

      ** Absolute "Freie Meinungsäußerung" / Echte Meinungen ohne Zensur!! **

      Bereichere uns mit deiner Meinung und deinen Diskussionen.

      Neu Erstelle Themen und entscheide selbst welche Benutzer es sehen und Antworten können.

      Bewerte mit verschiedenen Emojis Themen, Beiträge, Kommentare, Bilder oder Pinnwand Nachrichten.

      Gründe deine Eigenen Gruppen und Verwalte Sie als Moderator.

      Erstelle deine Eigene Bilder Galerie und zeig uns deine schönsten Schnappschüsse.

      Führe nette Gespräche mit mehreren Personen in einer Unterhaltung.

      Teile uns auf der Pinnwand mit was du möchtest.

      Keine Werbung!

Ford Mondeo Mk3 - Nimmt kein Gas an und Ruckelt

1 Mai 2007
4.736
441
396
37
Habe einen Ford Mondeo Bj. 2002 2.0l 145 PS.
Musste gestern eine Vollbremsung hinlegen,
seit dem nimmt er kein Gas mehr an und Ruckelt als würde der Tank leer sein.

Es ist gut möglich das der Tank vorher ganz leer war da ich auf dem Weg zur Tanke war ... !

Jemand eine Idee was das sein könnte?

Habe alle 4 Kerzenkabel mal überprüft alles okey.
Die Motorkontrollleuchte ist auch nicht an.

Dachte es liegt daran das der Tank leer war doch
nach dem Tanken war es immer noch so ... !
 
1 Mai 2007
4.736
441
396
37
Nachtrag: Einspritzung ist auch in Ordnung.

So kurze Mitteilung nach neuen Zündkerzen, Original Ford, ist das Phänomen zu 90 % weg!
Er zieht wieder fast ganz normal hat nur minimale Aussetzer was sich vielleicht die Tage beim fahren wieder gibt!
Schuld waren also wirklich die 3 Zündkerzen deren Keramik gebrochen war!
 
1 Mai 2007
4.736
441
396
37
Der Schuldige war: Die Zündspule! :wand: