Fussball-Revolution auf Kreisebene in Hessen


  • Tagged users Kein

    • ** Lieber Gast, schön das du hier her gefunden hast **

      Das erwrarte Dich bei uns:

      ** Absolute "Freie Meinungsäußerung" / Echte Meinungen ohne Zensur!! **

      Bereichere uns mit deiner Meinung und deinen Diskussionen.

      Neu Erstelle Themen und entscheide selbst welche Benutzer es sehen und Antworten können.

      Bewerte mit verschiedenen Emojis Themen, Beiträge, Kommentare, Bilder oder Pinnwand Nachrichten.

      Gründe deine Eigenen Gruppen und Verwalte Sie als Moderator.

      Erstelle deine Eigene Bilder Galerie und zeig uns deine schönsten Schnappschüsse.

      Führe nette Gespräche mit mehreren Personen in einer Unterhaltung.

      Teile uns auf der Pinnwand mit was du möchtest.

      Keine Werbung!
Benutzernamen und Informationen werden Gästen nicht Angezeigt
Antrag Nr.: 31
Antragsteller: Verbandsspielausschuss

§ 75 Spielerauswechslung - der Hessische Fussball Verband vermeldet:

Neue Fassung:


Die Vereine können in Meisterschaftsspielen und Spielen um den Hessenpokal
während der gesamten Spielzeit einschließlich einer Verlängerung drei Spieler austauschen.
Im Spielbetrieb ohne Aufstiegsberechtigung können vier Spieler ausgewechselt werden.
Der Austausch kann nur während einer Spielunterbrechung erfolgen.
In allen Pflichtspielen auf Kreisebene sowie bei nicht in Konkurrenz spielenden Mannschaften
können ausgewechselte Spieler/innen auch wieder eingewechselt werden.
Diese Regelung gilt nicht bei Relegations- und Pokalspielen zwischen Kreis und Verbands-ebene.
Der eingewechselte Spieler hat sich unter Abgabe der Namenskarte
beim Schiedsrichter oder einem neutralen Schiedsrichter-Assistenten zu melden.
Dies gilt in den Ligen - Kreisoberliga bis Kreisliga D.

Man kann weiterhin bis zu 18 Spieler auf den Spielbericht schreiben.
Aus den Ersatzspielern darf man 3 Spieler einwechseln.
Dann hat man quasi 14 Spieler eingesetzt und innerhalb dieser 14 Spieler darf man so oft wechseln wie man will.
Wer ausgewechselt wurde kann also wieder eingewechselt werden.
 
Neues Thema erstellen