•   ** Lieber Gast, schön das du hier her gefunden hast **

                  Das erwrarte Dich bei uns:

                  ** Absolute "Freie Meinungsäußerung" / Keine Zensur!!! **

                  Bereichere uns mit deiner Meinung und deinen Diskussionen.

                  Bewerte Themen und Beiträge mit verschiedenen Reaktionen.

                  Gründe deine Eigenen Gruppen und Verwalte Sie als Moderator.

                  Erstelle deine Eigene Bilder Galerie und zeig uns deine schönsten Schnappschüsse.

                  Führe nette Gespräche mit mehreren Personen in einer Unterhaltung.

                  Unterhalte Dich einwenig in unserem Chat mit verschiedenen Räumen.

                  Schreib was du grade machst und vieles mehr!

                  Echte Meinungen ohne Zensur!!

                  Keine Werbung!



Gläserner Fragebogen vom Amt - Ausfüllen?

Benutzer seit
1 Mai 2007
Beiträge
4,837
Punkte
396
Warnungen
0 / 0
Reaktionen
87% 13% 0%
#1
Meine Freundin bekam vor ein paar Tagen eine Brief von der Kreisagentur
bezüglich Elternzeit (in der Sie bereits seit 7 Monaten ist),
sowie einen Gläsernen Fragebogen :vogel: schaut selbst:









Habe Ihr empfohlen dies nicht auszufüllen,
da fehlt nur noch wann Sie mit wem wie oft Sex hat :wand:

Als zusatz kam das "Mitteilung zur Elternzeit" :vogel: 7 Monate nach dem das Kind da ist :lachen:

siehe:



Komisch ist allerdings das Sie im Januar und Februar kein Geld erhalten hat,
niemand erreichbar ist und auch sonst nix kam :mhh:

Meine Empfohlene Antwort:

Sehr geehrte Frau XXX,

die Mitteilung zur Elternzeit ist im Anhang dieser Email.

Das Ausfüllen des zugesandten Fragebogens ist eine Dokumentation - der ich nicht zustimme!

Mit freundlichen Grüßen

.....
Sollte daraufhin eine Sanktion kommen,
gehts ab zum Anwalt.
Wobei Sanktionen rechtwidrig sind egal wegen was!!
 

Anhänge