Haft - Was bedeutet Bewährungszeit?


  • Tagged users Kein

    • ** Lieber Gast, schön das du hier her gefunden hast **

      Das erwrarte Dich bei uns:

      ** Absolute "Freie Meinungsäußerung" / Echte Meinungen ohne Zensur!! **

      Bereichere uns mit deiner Meinung und deinen Diskussionen.

      Neu Erstelle Themen und entscheide selbst welche Benutzer es sehen und Antworten können.

      Bewerte mit verschiedenen Emojis Themen, Beiträge, Kommentare, Bilder oder Pinnwand Nachrichten.

      Gründe deine Eigenen Gruppen und Verwalte Sie als Moderator.

      Erstelle deine Eigene Bilder Galerie und zeig uns deine schönsten Schnappschüsse.

      Führe nette Gespräche mit mehreren Personen in einer Unterhaltung.

      Teile uns auf der Pinnwand mit was du möchtest.

      Keine Werbung!
Benutzernamen und Informationen werden Gästen nicht Angezeigt
Wird die Freiheitsstrafe zur Bewährung ausgesetzt, so bestimmt das Gericht auch die Dauer der Bewährungszeit.
Diese beträgt zwischen 2 und 5 Jahren.
Die Bewährungszeit ist nicht mit der Dauer der Freiheitsstrafe zu verwechseln.


Zur Verdeutlichung:
Der Angeklagte wird zu einer Freiheitsstrafe von 8 Monaten verurteilt, die zur Bewährung ausgesetzt wird.
Zugleich setzt das Gericht durch einen Beschluss fest, dass die Bewährungszeit 3 Jahre beträgt.
Dies bedeutet, dass der Verurteilte in den nächsten 3 Jahren straffrei leben, sich also bewähren muss.
 
Neues Thema erstellen