iPhone-Anrufe auf dem iPad abstellen


    • ** Lieber Gast, schön das du hier her gefunden hast **

      Das erwrarte Dich bei uns:

      ** Absolute "Freie Meinungsäußerung" / Echte Meinungen ohne Zensur!! **

      Bereichere uns mit deiner Meinung und deinen Diskussionen.

      Neu Erstelle Themen und entscheide selbst welche Benutzer es sehen und Antworten können.

      Bewerte mit verschiedenen Emojis Themen, Beiträge, Kommentare, Bilder oder Pinnwand Nachrichten.

      Gründe deine Eigenen Gruppen und Verwalte Sie als Moderator.

      Erstelle deine Eigene Bilder Galerie und zeig uns deine schönsten Schnappschüsse.

      Führe nette Gespräche mit mehreren Personen in einer Unterhaltung.

      Teile uns auf der Pinnwand mit was du möchtest.

      Keine Werbung!
Benutzernamen und Informationen werden Gästen nicht Angezeigt
Hier die Lösung,
am iPhone eingehende Anrufe auch mit dem iPad anzunehmen und umgekehrt vom iPad aus jemanden anzurufen.
So lässt sich diese Funktion deaktivieren,
wenn man sie vorübergehend oder auch dauerhaft nicht benutzen möchte.

iphone-anrufe-auf-ipad.jpg

Apple hat die Einstellung für diese sogenannten „iPhone-Mobilanrufe“ zu den FaceTime-Einstellungen hinzugepackt.
Dort seht ihr zunächst, dass die iPad-Telefonate grundsätzlich nur dann möglich sind, wenn FaceTime aktiviert ist.
Über einen zusätzlichen Schalter lässt sich die Telefon-Verknüpfung zum iPad aber auch separat abstellen.
Dies ist dann von Vorteil, wenn ihr mit dem Gerät zwar FaceTime nutzen,
nicht aber sämtliche iPhone-Anrufe erhalten wollt.
 
Benutzernamen und Informationen werden Gästen nicht Angezeigt
Gut zu wissen, bei einem bekannten hatten wir letztens das Problem werde es mal weiter geben.
 
Neues Thema erstellen