• ** Lieber Gast, schön das du hier her gefunden hast **

      Das erwrarte Dich bei uns:

      ** Absolute "Freie Meinungsäußerung" / Echte Meinungen ohne Zensur!! **

      Bereichere uns mit deiner Meinung und deinen Diskussionen.

      Neu Erstelle Themen und entscheide selbst welche Benutzer es sehen und Antworten können.

      Bewerte mit verschiedenen Emojis Themen, Beiträge, Kommentare, Bilder oder Pinnwand Nachrichten.

      Gründe deine Eigenen Gruppen und Verwalte Sie als Moderator.

      Erstelle deine Eigene Bilder Galerie und zeig uns deine schönsten Schnappschüsse.

      Führe nette Gespräche mit mehreren Personen in einer Unterhaltung.

      Teile uns auf der Pinnwand mit was du möchtest.

      Keine Werbung!

Jemand von euch im Home Office?

31 Mai 2018
37
10
9
35
Hey Leute,

seit einiger Zeit bin ich nun schon im Home Office. Mit Kind nicht immer so einfach. Trotzdem bin ich froh überhaupt noch arbeiten gehen zu können. Andere aus meine Bekanntenkreis hocken zu Hause mit Kurzarbeitergeld. Da kann man sich glücklich schätzen, dass es mittlerweile das Internet gibt und all die Programme und Tools, die das Home Office überhaupt erst möglich machen.

Wie siehts bei euch aus? Jemand von euch im Home Office? Wie sind eure Erfahrungen?
 
25 Juli 2018
73
7
34
29
Ich arbeite auch aktuell von zu Hause aus und muss sagen, dass ich das gar nicht so schlecht finde. Schließlich spart man sich den Arbeitsweg, kann die Jogginghose anziehen (oder gar keine Hose) und muss sich nicht ständig mit den nervigen Kollegen (oder Chef) auseinandersetzen. Damit das alles funktioniert bedarf es natürlich allerlei Tools und einer guten Internetverbindung.

Wir haben zum Beispiel auch 2 mal pro Woche Teammeeting per Videochat und nutzen dafür Microsoft Teams und Office365. Gibt zwar auch kostenfreie Alternativen, die sind dann aber meist von der Videoqualität nicht so gut oder bieten nur eingeschränkte Funktionen. Mit einem gewissen Kostenfaktor ist das also durchaus verbunden, wenn man das professionell betreiben möchte. Aber mal sehen, wie lange das noch so weiter geht. Bei uns ist es zum Beispiel klar, dass wir noch den kompletten Mai im Home Office sein werden.