• ** Lieber Gast, schön das du hier her gefunden hast **

      Das erwrarte Dich bei uns:

      ** Absolute "Freie Meinungsäußerung" / Echte Meinungen ohne Zensur!! **

      Bereichere uns mit deiner Meinung und deinen Diskussionen.

      Neu Erstelle Themen und entscheide selbst welche Benutzer es sehen und Antworten können.

      Bewerte mit verschiedenen Emojis Themen, Beiträge, Kommentare, Bilder oder Pinnwand Nachrichten.

      Gründe deine Eigenen Gruppen und Verwalte Sie als Moderator.

      Erstelle deine Eigene Bilder Galerie und zeig uns deine schönsten Schnappschüsse.

      Führe nette Gespräche mit mehreren Personen in einer Unterhaltung.

      Teile uns auf der Pinnwand mit was du möchtest.

      Keine Werbung!

Kindergeld für Ausländische Kinder im Ausland - Gehts noch??

1 Mai 2007
4.748
447
396
Nur im November zahlte Deutschland #Kindergeld an 160.000 im #EU-Ausland lebende Kinder!!!
Diese nicht mal die deutsche #Staatszugehörigkeit haben.
Rechnet man die im EU-Ausland lebenden #Kinder von Deutschen hinzu,
sind es rund 185.000 Kinder ein + von 54 % zum Vorjahr!!

185.000 * 190 € = 35.150.000 € das ist mindestens den 190 € gibt es nur fürs erste Kind mehr für weitere!

Das ist ein Unding!!! Kinder die im Ausland leben und erst recht #Ausländische sollten KEIN Kindergeld erhalten!!!!

Was soll das??? Spinnen die?? Ist doch egal ob der Vater oder die Mutter hier in Deutschland arbeiten,
Sie wohnen nicht hier also kein Anspruch!!!
 
21 September 2016
29
1
9
33
Das finde ich auch unfassbar. Hier muss man sich Mühe geben, damit man bloß rechtzeitig alle Dokumente hat und wehe, es fehlt was!
 
5 Oktober 2012
436
58
146
38
Tja, solange Deutschland besetzt ist wird sich daran auch nichts ändern, hängt alles mitzusammen.
Wir werden ausgebeutet wo es nur geht und lassen es uns seid 1945 gefallen!
 
1 Mai 2007
4.748
447
396
Deutschland ist seid 1945 besetzt durch die Alliierten! Überwiegend heute durch die USA.
Deutschland ist wie Irak, Afgahnistan usw nur haben wir noch Frieden.
 
31 Mai 2018
37
10
9
35
Nur im November zahlte Deutschland #Kindergeld an 160.000 im #EU-Ausland lebende Kinder!!!
Diese nicht mal die deutsche #Staatszugehörigkeit haben.
Rechnet man die im EU-Ausland lebenden #Kinder von Deutschen hinzu,
sind es rund 185.000 Kinder ein + von 54 % zum Vorjahr!!

185.000 * 190 € = 35.150.000 € das ist mindestens den 190 € gibt es nur fürs erste Kind mehr für weitere!

Das ist ein Unding!!! Kinder die im Ausland leben und erst recht #Ausländische sollten KEIN Kindergeld erhalten!!!!

Was soll das??? Spinnen die?? Ist doch egal ob der Vater oder die Mutter hier in Deutschland arbeiten,
Sie wohnen nicht hier also kein Anspruch!!!

Wo hast du denn das her?
 
1 Mai 2007
4.748
447
396
Puh das war 2016... weiß nicht mehr, ja die Quelle fehlt :ohmanman:
allerdings letztes Jahr die zahlen sind weit mehr!

Zeit Online 2018:

"Im Juni 2018 erhielten demnach 268.336 Eltern diese Leistung für Kinder,
die außerhalb von Deutschland in der Europäischen Union oder im Europäischen Wirtschaftsraum leben. "

Der Tagesspiegel:

"Insgesamt wird für 1,04 Millionen Kinder von EU-Ausländern Kindergeld gezahlt (bei gut 12 Millionen deutschen Kindern). 2014 lag die Zahl der Kinder, die im EU-Ausland lebten und für die Kindergeld bezogen wurde, bei gut 160.000."

Die zahlen sind der Wahnsinn... wenn man jetzt noch kapiert hat das 2 % BIP für Rüstung draufgehen soll,
was 80 Milliarden Dollar sind!!!! Weiß man für was man jeden Tag arbeiten geht :duxyz: