•   ** Lieber Gast, schön das du hier her gefunden hast **

                  Das erwrarte Dich bei uns:

                  ** Absolute "Freie Meinungsäußerung" / Keine Zensur!!! **

                  Bereichere uns mit deiner Meinung und deinen Diskussionen.

                  Bewerte Themen und Beiträge mit verschiedenen Reaktionen.

                  Gründe deine Eigenen Gruppen und Verwalte Sie als Moderator.

                  Erstelle deine Eigene Bilder Galerie und zeig uns deine schönsten Schnappschüsse.

                  Führe nette Gespräche mit mehreren Personen in einer Unterhaltung.

                  Unterhalte Dich einwenig in unserem Chat mit verschiedenen Räumen.

                  Schreib was du grade machst und vieles mehr!

                  Echte Meinungen ohne Zensur!!

                  Keine Werbung!



Mietvertrag ohne Nebenkosten / Nebenkostenabrechnung?

Benutzer seit
1 Mai 2007
Beiträge
4,886
Punkte
396
Warnungen
0 / 0
Reaktionen
81% 14% 5%
#1
Mal angenommen im Mietvertrag steht folgendes:

Die Miete in Höhe von 599,50 € zuzüglich Vorauszahlung für Betriebskosten in Höhe von ____ €
und Vorrauszahlung der Heizkosten von 68 €, insgesamt z.Zu. ____ € ist erstmals am 01.10.2008 auf das Konto xxxxxxxxxx
Kontonr. xxxxxxxxxx BLZ xxxxxxxxx
bzw per Einzug oder in bar kostenfrei im Vorraus zu zahlen und wird spätestens am 3 Werktag eines jeden Monats fällig.
also es stehen keine Nebenkosten drin.
Wie ist es dann?

1. Können die Heizkosten als Nebenkosten genommen werden? (Denn das wurde so gemacht)
2. Muss ein Nebenkostenabrechnung überhaupt bezahlt werden wenn keine im Mietvertrag stehen?
3. Können die Heizkosten auf 185 € erhöht werden weil diese ja nun Nebenkosten sind?