•   ** Lieber Gast, schön das du hier her gefunden hast **

                  Das erwrarte Dich bei uns:

                  ** Absolute "Freie Meinungsäußerung" / Keine Zensur!!! **

                  Bereichere uns mit deiner Meinung und deinen Diskussionen.

                  Bewerte Themen und Beiträge mit verschiedenen Reaktionen.

                  Gründe deine Eigenen Gruppen und Verwalte Sie als Moderator.

                  Erstelle deine Eigene Bilder Galerie und zeig uns deine schönsten Schnappschüsse.

                  Führe nette Gespräche mit mehreren Personen in einer Unterhaltung.

                  Unterhalte Dich einwenig in unserem Chat mit verschiedenen Räumen.

                  Schreib was du grade machst und vieles mehr!

                  Echte Meinungen ohne Zensur!!

                  Keine Werbung!



Mit zweierlei Maß?? Moslems und Christen beleidigen ist okey, doch Juden da hörts auf!?

Benutzer seit
1 Mai 2007
Beiträge
4,881
Punkte
396
Warnungen
0 / 0
Reaktionen
81% 14% 5%
#1
Irgendwie wird mit zweierlei Maß gemessen!!

Grad die Lügen Bild macht da wieder einen auf "arme Juden" die Beleidigt werden usw,
dabei ist die Bild auch die die Moslems an den Pranger stellt und das ist okey?

Offenbar sind Juden höher gestellt wie andere Glaubens Gruppen
wie Moslems, Katholiken oder Christen!

Für mich ist es völlig egal was man ist den ich empfinde alles als völligen Schwachsinn!
Damit schürt man nur Hass Gegenseitig.

Fakt ist jedoch wenn man Juden beleidigt wird das schnell zur Volksverhetzung
dabei sind Juden eigentlich eine Religion...!
Wenn man das selbe bei Moslems, Katholiken oder Christen macht
ist alles in Ordnung, grad Moslems das sind ja alles Terroristen, so heisst es.

In Wirklichkeit ist das völlig anders, den die Kriege Zettelt die USA mit Israel an
und die haben mit Moslems mal gar nichts zu tun, sehr wenig auch mit Katholiken oder Christen.

Die Glaubens Frage ist eher die Frage des Terrors den ohne Religion würde es sehr wahrscheinlich
weniger Kriege geben den es wäre schwerer die Menschen aufeinander zu hetzen.