•   ** Lieber Gast, schön das du hier her gefunden hast **

                  Das erwrarte Dich bei uns:

                  ** Absolute "Freie Meinungsäußerung" / Keine Zensur!!! **

                  Bereichere uns mit deiner Meinung und deinen Diskussionen.

                  Bewerte Themen und Beiträge mit verschiedenen Reaktionen.

                  Gründe deine Eigenen Gruppen und Verwalte Sie als Moderator.

                  Erstelle deine Eigene Bilder Galerie und zeig uns deine schönsten Schnappschüsse.

                  Führe nette Gespräche mit mehreren Personen in einer Unterhaltung.

                  Unterhalte Dich einwenig in unserem Chat mit verschiedenen Räumen.

                  Schreib was du grade machst und vieles mehr!

                  Echte Meinungen ohne Zensur!!

                  Keine Werbung!



Obst richtig lagern - Kühlschrank tabu ??

Benutzer seit
20 Juni 2018
Beiträge
17
Punkte
9
Warnungen
0 / 0
Reaktionen
100% 0% 0%
#1
Wir haben uns ja nun das Ziel gesetzt uns gesünder, frischer und ausgewogener zu ernähren.
Klappt schon ziemlich gut, es gibt an den Abenden meist Gemüsepfannen oder wenigstens einen reichhaltigen Salat wenn es als Hautmahlzeit Fleisch gibt, Die Kinnings bekommen Gemüsesticks mit in die Brotdose, es liegt immer frisches Obst in der Schale - wo wir auch schon beim Problem sind:

ÜBERALL SIND OBST- UND SCHMEISSFLIEGEN.


Ich meine gehört zu haben dass man Obst, vor allem Bananen (strömen wohl ein Reifegas aus) nicht im Kühlschrank lagern sollte.
Stimmt das oder Humbug??
Selbst wenn es Quatsch ist haben wir gar nicht so viel Platz im Kühli und eine Kühlkammer besitzen wir auch nicht (Luxus wer das heutzutage noch hat) um es dort alles geschützt unterzubringen, wie soll man Obst also am besten lagern ohne dass man bei jeder Berührung von einer Horde Fliegen begrüßt wird?
Zudem finde ich es von der Hygiene her auch nich so dolle, Fliegen sitzen ja auf was weiß ich allem drauf rum...
 
Benutzer seit
5 Juli 2018
Beiträge
18
Punkte
9
Warnungen
0 / 0
Reaktionen
100% 0% 0%
#2
Das ist ein super Vorhaben - vor allem wenn ihr es in der ganzen Familie umsetzt. Eure Gesundheit wird es euch danken :)

Das Problem mit den Obstfliegen haben wir jedes Jahr. Gerade wenn man viel Obst im Haushalt hat, lässt sich das kaum vermeiden. Manche Sachen wie Äpfel und Pfirsiche lagern wir im Kühlschrank, bei Bananen ist das aber wie du schon richtig sagst, nicht möglich. Die werden innerhalb weniger Stunden braun.

Bei uns hilft es immer, wenn wir Fruchtfliegenfallen aufstellen. Einfach etwas Saft, Wasser, Essig und einen Tropfen Spüli in einer kleinen Schüssel vermischen und an einen geeigneten Ort stellen. Am nächsten Tag ist die Schüssel in der Regel voll mit den kleinen Plagegeistern. Falls das nicht hilft, gibt es aber auch noch andere Fallen und Möglichkeiten direkt zu kaufen -> Fruchtfliegenfalle zur effektiven Bekämpfung von Fruchtfliegen
 
Benutzer seit
1 Mai 2007
Beiträge
4,837
Punkte
396
Warnungen
0 / 0
Reaktionen
87% 13% 0%
#3
Naja im Supermarkt wird eigentlich das Ganze Obst und Gemüse Abends bis morgens gekühlt... denke nicht das es ein Problem darstellt,
wenn es nicht grad über 2 Tage drin lagert... ich esse zb sehr gerne Banane, Äpfel, Birnen kalt....
 
Benutzer seit
26 Juli 2018
Beiträge
27
Punkte
4
Warnungen
0 / 0
Reaktionen
100% 0% 0%
#4
Es reift natürlich besser, wenn man es nicht in den Kühlschrank legt. aber das kann man sich auch zunutze machen und das Nachreifen von bestimmten Lebensmitteln damit verhindern.
 
Benutzer seit
1 Mai 2007
Beiträge
4,837
Punkte
396
Warnungen
0 / 0
Reaktionen
87% 13% 0%
#5
Man sollte allerdings kaltes Obst nicht auf eine warme Glas Schale legen :tränenlachen:
dadurch ist mir eine schon zerplatzt...:kopfschuettel: