RTL beendet Ausstrahlung über DVB-T


  • Tagged users Kein

    • ** Lieber Gast, schön das du hier her gefunden hast **

      Das erwrarte Dich bei uns:

      ** Absolute "Freie Meinungsäußerung" / Echte Meinungen ohne Zensur!! **

      Bereichere uns mit deiner Meinung und deinen Diskussionen.

      Neu Erstelle Themen und entscheide selbst welche Benutzer es sehen und Antworten können.

      Bewerte mit verschiedenen Emojis Themen, Beiträge, Kommentare, Bilder oder Pinnwand Nachrichten.

      Gründe deine Eigenen Gruppen und Verwalte Sie als Moderator.

      Erstelle deine Eigene Bilder Galerie und zeig uns deine schönsten Schnappschüsse.

      Führe nette Gespräche mit mehreren Personen in einer Unterhaltung.

      Teile uns auf der Pinnwand mit was du möchtest.

      Keine Werbung!
Benutzernamen und Informationen werden Gästen nicht Angezeigt
RTL, RTL II, VOX und Super RTL bald nicht mehr über Antennen-TV!!

Ende 2014 steigt die RTL Group bei der Übertragung per DVB-T aus!!

Heißt: Wer sich keine Satelliten-Anlage, Kabelfernsehen oder den Empfang übers Internet leistet, wird in die Röhre schauen.

Schon im Juni steigt RTL im Großraum München aus der DVB-T-Übertragung aus.
In allen anderen Regionen laufen die Verträge am 31. Dezember 2014 aus.

Derzeit befinde sich die Mediengruppe RTL in Verhandlungen zu einem DVB-T2-Projekt in Österreich.
Im Unterschied zu Deutschland seien dort Rahmenbedingungen wie die verschlüsselte Verbreitung
sowie eine langfristige Planungssicherheit durch die Sicherstellung der notwendigen Frequenzressourcen deutlich besser,
erklärte RTL.

Mit dem neuen Standard DVB-T2 können mehr Programme und bessere Bildqualität auf gleicher Bandbreite gesendet werden.
Auch eine Übertragung von HDTV ist möglich. Die Verbreitungskosten sind deutlich günstiger als beim Vorgänger.

Auch die ARD will den Umstieg auf den Nachfolgestandard DVB-T2 ab 2016 angehen.
Von mir aus kann der Lügen Kanal ganz verschwinden!!! :frust:
 
Neues Thema erstellen