Schäuble bestätigt fehlende Souveränität Deutschlands


  • Tagged users Kein

    • ** Lieber Gast, schön das du hier her gefunden hast **

      Das erwrarte Dich bei uns:

      ** Absolute "Freie Meinungsäußerung" / Echte Meinungen ohne Zensur!! **

      Bereichere uns mit deiner Meinung und deinen Diskussionen.

      Neu Erstelle Themen und entscheide selbst welche Benutzer es sehen und Antworten können.

      Bewerte mit verschiedenen Emojis Themen, Beiträge, Kommentare, Bilder oder Pinnwand Nachrichten.

      Gründe deine Eigenen Gruppen und Verwalte Sie als Moderator.

      Erstelle deine Eigene Bilder Galerie und zeig uns deine schönsten Schnappschüsse.

      Führe nette Gespräche mit mehreren Personen in einer Unterhaltung.

      Teile uns auf der Pinnwand mit was du möchtest.

      Keine Werbung!
Benutzernamen und Informationen werden Gästen nicht Angezeigt
Finanzminster Wolfgang Schäuble bestätigt fehlende Souveränität Deutschlands beim European Banking Congresses am 18.11.2011 in Frankfurt am Main.

O-Ton:

„Die Kritiker, die meinen, man müsse eine Konkurrenz zwischen allen Politikbereichen haben,
die gehen ja in Wahrheit von dem Regelungsmonopol des Nationalstaates aus.
Das war die alte Ordnung, die dem Völkerrecht noch zugrunde liegt,
mit dem Begriff der Souveränität, die in Europa längst ad absurdum geführt worden ist,
spätestens seit den zwei Weltkriegen in der ersten Hälfte des vergangenen Jahrhunderts.
Und wir in Deutschland sind seit dem 8. Mai 1945 zu keinem Zeitpunkt mehr voll souverän gewesen.“


 
Benutzernamen und Informationen werden Gästen nicht Angezeigt
Das hätte ich nicht erwartet :)
 
Neues Thema erstellen