• ** Lieber Gast, schön das du hier her gefunden hast **

      Das erwrarte Dich bei uns:

      ** Absolute "Freie Meinungsäußerung" / Echte Meinungen ohne Zensur!! **

      Bereichere uns mit deiner Meinung und deinen Diskussionen.

      Neu Erstelle Themen und entscheide selbst welche Benutzer es sehen und Antworten können.

      Bewerte mit verschiedenen Emojis Themen, Beiträge, Kommentare, Bilder oder Pinnwand Nachrichten.

      Gründe deine Eigenen Gruppen und Verwalte Sie als Moderator.

      Erstelle deine Eigene Bilder Galerie und zeig uns deine schönsten Schnappschüsse.

      Führe nette Gespräche mit mehreren Personen in einer Unterhaltung.

      Teile uns auf der Pinnwand mit was du möchtest.

      Keine Werbung!

Schichtkohl

Fee

23 November 2010
42
0
29
78
:JC_gimmefive:Da ich schon sehr oft das Essen gemacht habe und immer alle begeistert waren,denke ich es wird euch auch schmecken und geht ganz einfach.
300gr Hackfleisch schön anbraten
400gr Kartoffeln würfeln und auch dazu
400gr Spitzkohl weil der feiner ist wie das runde Kraut fein schneiden und auch dazu .Das alles zusammen kurz schmoren lassen.
Jetzt kommt 300ml Wasser dazu.
Jetzt kommt eine Tüte von Maggy Schichtkohl dazu und das alles vermengen
und mindestens 45 Minuten schmoren lassen.
Es ist ganz einfach versucht es mal.
 
12 November 2010
263
0
79
69
www.plaudersofa.de
Fee,das hört sich ja lecker an,werd es auch bald mal ausprobieren.
eine Tüte Schichtkohl von Maggy,hab ich noch nicht gesehen.
Was ist das?? Wo bekommt man die denn her??
 

Fee

23 November 2010
42
0
29
78
Die Tüten sind unter den anderen Tüten von Maggy da gibt es ja soviele davon,aber die schmeckt echt am besten.
 
13 November 2010
46
0
29
62
hab vor 1. woche schichtkohl gemacht und ich konnte mich reinsetzen so gut gelungen war der.

1 kg weißkohl
1 kg mischhack
2 zwiebeln
salz, pfeffer und etwas gemüsebrühe

zwiebel und hack anbraten
kohl klein schnippeln und dazu geben , mit salz und pfeffer abschmecken

umrühren nicht vergessen

nach ca 10 min. etwas wasser ca. 1/2 l. dazu geben

etwas köcheln lassen und dann mit gemüsebrühe abschmecken
 
17 Juli 2009
438
0
79
44
Da läuft einen ja das Wasser im Mund zusammen wenn man liest das er wirklich gut ist.