•   ** Lieber Gast, schön das du hier her gefunden hast **

                  Das erwrarte Dich bei uns:

                  ** Absolute "Freie Meinungsäußerung" / Keine Zensur!!! **

                  Bereichere uns mit deiner Meinung und deinen Diskussionen.

                  Bewerte Themen und Beiträge mit verschiedenen Reaktionen.

                  Gründe deine Eigenen Gruppen und Verwalte Sie als Moderator.

                  Erstelle deine Eigene Bilder Galerie und zeig uns deine schönsten Schnappschüsse.

                  Führe nette Gespräche mit mehreren Personen in einer Unterhaltung.

                  Unterhalte Dich einwenig in unserem Chat mit verschiedenen Räumen.

                  Schreib was du grade machst und vieles mehr!

                  Echte Meinungen ohne Zensur!!

                  Keine Werbung!



Schweiz - Referendum zum Öffentlich-Rechtlichen Rundfunk gescheitert!!

Registriert seit
1 Mai 2007
Beiträge
4,798
Punkte
396
Verwarnungen
0 / 0
Reaktionen
88% 12% 0%
#1
Die Schweizer schaffen den Rundfunk Beitrag nicht ab!!

Angeblich sind 71 % dagegen also wer auch nur ein bisschen denken kann, kann das nicht glauben!


In der Schweiz ist er richtig teuer!

Rundfunkbeitrag ist fast doppelt so hoch wie bei uns in Deutschland.​
Die SRG hat 17 Radio und 7 Fernsehsender in vier Landessprachen.​
Die Gebühren liegen bei 451,10 Franken ca 390 Euro im Jahr.​
Der Beitrag soll 2019 auf 365 Franken sinken.​
Wir zahlen in Deutschland pro Haushalt 210 Euro im Jahr.​
Ein Referendum bei uns in Deutschland ist nicht möglich,
den das Grundgesetz sieht keine bundesweite Volksabstimmung vor!
Das haben die Besatzer sehr gut hinbekommen.
 
Registriert seit
5 Mai 2013
Beiträge
263
Punkte
96
Verwarnungen
0 / 0
Reaktionen
93% 7% 0%
#2
Kann das auch nicht glauben selbst in der Schweiz will man den Rundfunkbetrag nicht haben,
warum sollten dann also 71 % für den erhalt stimmen? :nerv:
Da stimmt doch was nicht! :vogel: