•   ** Lieber Gast, schön das du hier her gefunden hast **

                  Das erwrarte Dich bei uns:

                  ** Absolute "Freie Meinungsäußerung" / Keine Zensur!!! **

                  Bereichere uns mit deiner Meinung und deinen Diskussionen.

                  Bewerte Themen und Beiträge mit verschiedenen Reaktionen.

                  Gründe deine Eigenen Gruppen und Verwalte Sie als Moderator.

                  Erstelle deine Eigene Bilder Galerie und zeig uns deine schönsten Schnappschüsse.

                  Führe nette Gespräche mit mehreren Personen in einer Unterhaltung.

                  Unterhalte Dich einwenig in unserem Chat mit verschiedenen Räumen.

                  Schreib was du grade machst und vieles mehr!

                  Echte Meinungen ohne Zensur!!

                  Keine Werbung!



Siesta? Powernap?

Benutzernamen und Informationen werden Gästen nicht Angezeigt
#1
Christiano Ronaldo schläft fünfmal täglich! Wusstet ihr das? Kann man hier nachlesen, er hat sogar einen Schlafcoach, der ihm das so verordnet. Scheinbar macht das Sinn und ist gut für die Gesundheit. Klar, so etwas könnte von uns niemand im Arbeitsleben integrieren. Aber wie haltet ihr es?
Macht ihr Mittagsschlaf? Oder würdet ihr wenn ihr könntet?
 
Benutzernamen und Informationen werden Gästen nicht Angezeigt
#2
Dieser Schlafrhythmus kann nicht gut für die Gesundheit sein. Ronaldo ist Leistungssportler und es geht ihm darum seinen Körper an sein Limit zu pushen um noch bessere Leistungen zu erzielen. Für Otto Normal Verbraucher hat das keinen Wert obwohl ich auch schon von Leuten gelesen habe die diese Schlafzyklen in ihren Alltag integriert haben (z.B. Medizinstudenten die sehr viel Zeit fürs Lernen aufbringen müssen).
Ich mache keinen täglichen Mittagsschlaf. Mir wäre es zu blöd mich im Büro hin zu legen. Diese Seite bietet aber einige Tipps wie sich dieses Problem lösen lässt: Turboschlaf: fit dank Powernap

Mir hat es geholfen mir das Kaffee-trinken ab zu gewöhnen. Seitdem bin ich nicht mehr so Dauermüde.
 
Benutzernamen und Informationen werden Gästen nicht Angezeigt
#3
Wenn man es kann, ist ein Mittagsschlaf grad für abends manchmal gar nicht so schlecht wenn man morgens schon früh raus ist.
In Elternzeit hab ich mit meinen Kids auch hin und wieder Mittagsschlaf gemacht :lach:

Ob das mit Ronaldo wirklich so stimmt... sei dahin gestellt. Das Problem ist dann wieder schnell Top Fit und wach zu sein...
 
Benutzernamen und Informationen werden Gästen nicht Angezeigt
#4
Hey PinPam,
also wenn ich es richtig versteh scheint dieser Schlafrhythmus von Ronaldo tatsächlich gesund zu sein... Finde ich aber auch irritierend. Powernaps würde ich auch gerne häufiger machen, aber im Büro kommt das nicht so cool!

Ja, Neelixya, wenn ich mal Mittagsschlaf mache, dann bin ich meistens auch eher erschöpft als wach danach
 
Benutzernamen und Informationen werden Gästen nicht Angezeigt
#5
Ob das auch wirklich stimmt? Der Typ hat doch jede Menge Termine... da müsste der Schlafrhytmus doch jeden Tag gleich sein... glaub nicht das dass machbar ist.
 
Benutzernamen und Informationen werden Gästen nicht Angezeigt
#6
Die Vorstellung dass bald im Büro oder am Fließband alle mehrmals täglich für 90 Minuten in Embryostellung schlafen ist auf jeden Fall herrlich amüsant :D
 
Neues Thema erstellen