Videobeweis in der Kreisliga B entscheidet Spiel!


  • Tagged users Kein

    • ** Lieber Gast, schön das du hier her gefunden hast **

      Das erwrarte Dich bei uns:

      ** Absolute "Freie Meinungsäußerung" / Echte Meinungen ohne Zensur!! **

      Bereichere uns mit deiner Meinung und deinen Diskussionen.

      Neu Erstelle Themen und entscheide selbst welche Benutzer es sehen und Antworten können.

      Bewerte mit verschiedenen Emojis Themen, Beiträge, Kommentare, Bilder oder Pinnwand Nachrichten.

      Gründe deine Eigenen Gruppen und Verwalte Sie als Moderator.

      Erstelle deine Eigene Bilder Galerie und zeig uns deine schönsten Schnappschüsse.

      Führe nette Gespräche mit mehreren Personen in einer Unterhaltung.

      Teile uns auf der Pinnwand mit was du möchtest.

      Keine Werbung!
Benutzernamen und Informationen werden Gästen nicht Angezeigt
Beim Lokal-Derby am Sonntag zwischen dem SV Mölschbach und SG Hochspeyer der Kreisklasse B Kaiserslautern-Donnersberg Süd (Kreisliga),
kam es zum Videobeweis!!
Mölschbachs Tim Nothof erzielt in der Schlussphase den 3:2-Siegtreffer. Allerdings erst nach dem Videobeweis eines Zuschauers!

Der Schiri hatte den Treffer erst gar nicht gegeben, weil er den Ball zuvor im Aus gesehen hatte.
Dann entschied er sich allerdings um.
Grund: Er hatte sich die Szene noch einmal auf dem Handy eines Zuschauers an, sah seinen Fehler ein und änderte seine Entscheidung.


Hochspeyers Trainer Dominic Heidrich, erklärte die Situation wie folgt der Zeitung „Rheinpfalz“:
"der Schiedsrichter hat das gängige Zeichen für den Einsatz des Videobeweises gemacht,
einen mit beiden Händen in die Luft gezeichneten Monitor."

Ob der Klub seine drei Punkte behalten darf, wird nun am Grünen Tisch entschieden.
Hochspeyer legte gegen die Wertung des Spiels direkt Protest ein,
schließlich ist der Video-Beweis in Deutschland auf die 1. Liga und die Pokalspiele ab dem Viertelfinale beschränkt.

Man kann von ausgehen das dass Spiel wiederholt werden muss!
:tränenlachen: Kann man mal machen :kopfschuettel: aber schon ein wenig blöd der Schiedsrichter!
Der Verband wäre gut dran gelegen diesem Schiedsrichter die Lizenz zu entziehen!
 
Benutzernamen und Informationen werden Gästen nicht Angezeigt
Haha, schon eine lustige Geschichte :tränenlachen:

Aber da kann ja in Zukunft jeder Zuschauer mit seinem Handyvideo ankommen :kopfschuettel:
 
Benutzernamen und Informationen werden Gästen nicht Angezeigt
Ohje, na wahrscheinlich hat der das nur gut gemeint, oder? Aber wenn derjenige, der darauf achtet, dass die Regeln eingehalten werden, sich selbst nicht an die Regeln hält, dann ist das natürlich ein fatales Signal
 
Benutzernamen und Informationen werden Gästen nicht Angezeigt
Genauso ist es und ich mein das es den Videobeweis nur in der Bundesliga gibt weiß doch jeder :tränenlachen:
 
Neues Thema erstellen