•   ** Lieber Gast, schön das du hier her gefunden hast **

                  Das erwrarte Dich bei uns:

                  ** Absolute "Freie Meinungsäußerung" / Keine Zensur!!! **

                  Bereichere uns mit deiner Meinung und deinen Diskussionen.

                  Bewerte Themen und Beiträge mit verschiedenen Reaktionen.

                  Gründe deine Eigenen Gruppen und Verwalte Sie als Moderator.

                  Erstelle deine Eigene Bilder Galerie und zeig uns deine schönsten Schnappschüsse.

                  Führe nette Gespräche mit mehreren Personen in einer Unterhaltung.

                  Unterhalte Dich einwenig in unserem Chat mit verschiedenen Räumen.

                  Schreib was du grade machst und vieles mehr!

                  Echte Meinungen ohne Zensur!!

                  Keine Werbung!



Waffen & Kinder im Haus?

Benutzer seit
6 August 2018
Beiträge
4
Punkte
4
Warnungen
0 / 0
Reaktionen
0% 0% 0%
#1
Hallo,

ich würde ganz gern mal eine Diskussion anschieben zum Thema "Waffen im Haushalt". Anlass ist, dass ich übers Wochenende mit der Familie bei Freunden der Familie zu Besuch war. Die wohnen auf dem Lande in einem Fachwerkhaus mit Balken im Wohnzimmer und im Garten Hühner... Eigentlich nur super idyllisch, aber dann kam die "Hausführung" und uns wurden die Jagdmesser und Gewehre präsentiert...
Ich meine, ist jedem selbst überlassen, und ich weiss auch, dass die jagen und Tiere sterben etc pp. Bin ja nicht blauäugig.
Aber wenn ich Kinder hätte, würde ich nicht gern Waffen im Haus haben. Die Kleinen wollen doch immer nachahmen. Da hätte ich immens Angst darum, dass etwas passieren könnte!

Wie ist das bei euch?
 
Benutzer seit
1 Mai 2007
Beiträge
4,866
Punkte
396
Warnungen
0 / 0
Reaktionen
84% 13% 3%
#2
Nun ich finde wenn Sie den Kindern nicht zugänglich sind sollte es kein Problem darstellen.
Probleme gibt es nur dann wenn es offensichtlich ist das jeder dran kommt.
 
Benutzer seit
4 Juni 2018
Beiträge
26
Punkte
9
Warnungen
0 / 0
Reaktionen
100% 0% 0%
#3
Ich würde mal fest davon ausgehen, dass deine Freunde einen Waffenschrank besitzen, in dem die Waffen normalerweise aufbewahrt werden. Da gibt es Deutschland klare und scharfe Gesetze, dass ein Waffenschrank EN 0 vorhanden sein muss und die Waffen auch darin gelagert werden MÜSSEN. Ich schätze mal, sie waren lediglich zur Präsentation für euch nicht weggeschlossen?

Das wird übrigens auch überprüft, d.h. es können unangemeldet Prüfer vorbeikommen, zur Waffenkontrolle. Dementsprechen wäre man schön blöd, wenn man keinen Waffenschrank hat.

Und selbstverständlich sollten Waffen außerhalb der Reichweite von Kindern aufbewahrt werden! Und natürlich gehört auch dazu, den Kindern beizubringen, dass sie sich davon fernhalten sollten. Aber das wissen deine Freunde sicherlich auch? Ansonsten würde ich mich an deiner Stelle einmal fragen, was du für Freunde hast, ohne dir zu nahe treten zu wollen.
 
Benutzer seit
8 August 2018
Beiträge
10
Punkte
9
Warnungen
0 / 0
Reaktionen
100% 0% 0%
#4
Man sollte alle Waffen gut aufbewahren, damit sie nicht in Kinderhände gelangen. Vielleicht auch mehr Küchenmesser, wenn ich so darüber nachdenke.
 
Benutzer seit
1 Mai 2007
Beiträge
4,866
Punkte
396
Warnungen
0 / 0
Reaktionen
84% 13% 3%
#4
Da sagst du was mit dem Messer... jeder Haushalt hat xx Messer offen in Schubladen liegen und klar kommt da jedes Kind dran...
 
Benutzer seit
3 Juli 2018
Beiträge
37
Punkte
9
Warnungen
0 / 0
Reaktionen
100% 0% 0%
#5
Naja aber ein Messer hat ja noch einen Nutzen im Haushalt und ist somit nicht in erster Linie eine Waffe! Bei einem Gewehr sieht das schon anders aus.
 
Benutzer seit
5 Oktober 2012
Beiträge
476
Punkte
146
Warnungen
0 / 0
Reaktionen
100% 0% 0%
#6
Das Problem hier in Deutschland sind Offensichtlich eher die Messer, sehe ich auch so.
Allerdings kannst du diese absolut nicht verbieten, zum Kochen braucht man eben Messer, auch zum Frühstück usw.

Was Waffen angeht, gibt es Länder da schießen Kinder bereits mit allmöglichen Waffen.
Kinder müssen wissen das Waffen kein Spielzeug sind und klar so deponiert das Sie den Kindern nicht in die Hände fallen.