•   ** Lieber Gast, schön das du hier her gefunden hast **

                  Das erwrarte Dich bei uns:

                  ** Absolute "Freie Meinungsäußerung" / Keine Zensur!!! **

                  Bereichere uns mit deiner Meinung und deinen Diskussionen.

                  Bewerte Themen und Beiträge mit verschiedenen Reaktionen.

                  Gründe deine Eigenen Gruppen und Verwalte Sie als Moderator.

                  Erstelle deine Eigene Bilder Galerie und zeig uns deine schönsten Schnappschüsse.

                  Führe nette Gespräche mit mehreren Personen in einer Unterhaltung.

                  Unterhalte Dich einwenig in unserem Chat mit verschiedenen Räumen.

                  Schreib was du grade machst und vieles mehr!

                  Echte Meinungen ohne Zensur!!

                  Keine Werbung!



Warum die meisten Deutschen nach dem Gesetz keine Deutschen sind..

Registriert seit
1 Mai 2007
Beiträge
4,763
Punkte
396
Verwarnungen
0 / 0
Reaktionen
86% 14% 0%
#1
.. keine Staatsangehörigkeit besitzen und welche Tragweite dies (auch international) hat.

Unbenannt.jpg

(siehe Bildmarkierung oben) Aus Verwaltungsgebieten sind plötzlich »Staaten« geworden.
Die Verwalter heißen plötzlich »Staatsregierungen«.
So einfach kann man mit clever gewählten Bezeichnungen (juristisch legal) den Eindruck erwecken,
es handele sich um »richtige« Staaten.
Gibt es Ihnen nicht zu denken,
daß Sie als gebürtiger Deutscher nur im „Ausländeramt“ die Deutsche Staatsangehörigkeit per Staatsangehörigkeits-ausweis beantragen können?
( Der BRD– „PERSONAL-Ausweis“ + der Reisepaß sind kein rechtsgültiger Nachweis! )
Warum stand im ehemaligen Personalausweis sowie im Reisepaß früher: Der Inhaber dieses Ausweises / Passes ist Deutscher
und warum ist dieser Satz aus den Papieren verschwunden? ( Ein Video dazu folgt noch )

In den 34 Seiten mit dem Titel „ DIE BEDEUTUNG DES UNS VORENTHALTENEN WISSENS VOM RECHT“ +
der 6 seitigen Ergänzung im Anhang erfahren die (größtenteils) ahnungslosen und hinters Licht geführten Deutschen,
wie die rechtlichen Dinge zusammenhängen und welche Schritte zu gehen sind, um diese Situation zu verbessern.
Die 34 Seiten wurden am 12.11.2013 erstmals veröffentlicht.
Hier finden Sie nun die aktualisierte Ausarbeitung + Ergänzung vom 29.5.2014:
–Ms Word/Open Office Version

Antragsunterlagen für Staatsangehörigkeitsausweis
Füllen Sie bitte die Anträge in der folgenden Reihenfolge aus,
da Sie die Daten dann jeweils für den nächsten Schritt verwenden können.

  1. Anlage V Großvater ehelich geboren
  2. Anlage V Vater ehelich geboren
  3. Antrag F Sohn ehelich geboren
  4. Anlage Vorfahren (Leerformular)
  5. Antrag F (Leerformular)
  6. Alphabetisches Verzeichnis der Gemeinden in Deutschland 1900
Quelle: WICHTIG! UNBEDINGT GRÜNDLICH LESEN! | Chemtrail.de

Danke Sissi @Sissi für den Hinweis :pinn-zwink: