Was sind Flüchtlinge? Wollen wir Sie? Wollen Sie uns? Wie mit Umgehen?


    • ** Lieber Gast, schön das du hier her gefunden hast **

      Das erwrarte Dich bei uns:

      ** Absolute "Freie Meinungsäußerung" / Echte Meinungen ohne Zensur!! **

      Bereichere uns mit deiner Meinung und deinen Diskussionen.

      Neu Erstelle Themen und entscheide selbst welche Benutzer es sehen und Antworten können.

      Bewerte mit verschiedenen Emojis Themen, Beiträge, Kommentare, Bilder oder Pinnwand Nachrichten.

      Gründe deine Eigenen Gruppen und Verwalte Sie als Moderator.

      Erstelle deine Eigene Bilder Galerie und zeig uns deine schönsten Schnappschüsse.

      Führe nette Gespräche mit mehreren Personen in einer Unterhaltung.

      Teile uns auf der Pinnwand mit was du möchtest.

      Keine Werbung!
  • Werbung wird nur Gästen Angezeigt!
Benutzernamen und Informationen werden Gästen nicht Angezeigt
Das Thema Flüchtlinge betrifft ja mittlerweile fast jeden,
in meinem Ort werden 86 Flüchtlinge in diesem Jahr aufgenommen und
für das Jahr 2016 wurden bereits die nächsten gemeldet wann und
wie viele werden kommen? Das steht nicht fest, auch gibt es kein
Ende von der Anzahl das machte unser Bürgermeister und die Kreisabgeordnete
klein aber deutlich klar, sind es 1.000 oder 20.000 wir nehmen alle :pinn-angst1:

Doch was ist ein Flüchtling überhaupt?
Die Ausländer die wir hier haben und als Flüchtlinge betiteln,
fahren Audi, Mercedes und BMW, haben die neusten Smartphones und Tablets!
Doch das sind keine Flüchtlinge!! Das sind Menschen die einfach hier her kamen
weil es Ihnen hier vom Geld her besser geht, vor allem die Muslime!
Hab grad vorhin gelesen das es Angeblich 50 Millionen Muslime in Europa gibt
und davon beziehen 80 % Sozialhilfe!!
Die Meisten wahrscheinlich in Deutschland!
Mich würde es nicht wundern wenn davon 90 % nicht mal Deutsch können!
Diese Menschen die sich nicht integrieren, sprich kein Deutsch können,
nicht Arbeiten und wollen gehören abgeschoben ohne wenn und aber,
den Sie brauchen keine Hilfe!

Flüchtlinge dagegen brauchen Hilfe, das sind Menschen die wirklich nichts
mehr haben und von Zuhause vertrieben wurden zb durch Krieg!
Echte Flüchtlinge wollen gar nicht hier bei uns sein, sondern zuhause!


Doch warum gibt es Flüchtlinge wegen Krieg?
Weil zb die Bundesregierung an Syrien Waffen Verkauft diese gegen das Volk
anwenden und diese kommen dann als Flüchtlinge zu uns,
sind wir also sprich die Bundesregierung nicht selbst schuld daran??
Würde es weiter so viele Flüchtlinge geben wenn die Bundesrepublik keine Waffen mehr exportiert?
Nein!! Ganz sicher nicht!! Und warum hört man dann nicht einfach auf Waffen zu exportieren?
Na weil dann das Geld dafür fehlt und man kein Gewinn mehr macht!
Das ist einfach nur ein Geschäft ... :pinn-zumhaareziehen:

Am Ende zahlen wir das Volk für die Flüchtlinge und müssen unsere Heimat aufgeben.

Warum sind wir so gegen Flüchtlinge und heissen Sie nicht willkommen??
Kriminalität ist nicht selten ein grund doch der wirkliche grund ist das es Ihnen
manchmal besser geht als uns Deutsche!
Da werden Häuser/Wohnungen extra gebaut für die Flüchtlinge,
Sie bekommen Geld fürs nichts tun, alles Geschenkt und unserer einer
dem es fast genauso geht der in einer lausigen Wohnung wohnt kaum Geld
zum essen hat wird vergessen oder beiseite geschoben!
Da liegt das Problem, wenn man die Neuen Wohnungen den Deutschen geben
würde denen es auch schlecht geht und deren Wohnungen an die Flüchtlinge
würde wohl kaum jemand was dazu sagen, doch das macht man nicht!!
Kriminalität ist von wirklichen Flüchtlingen kaum zu erwarten,
auch das Thema Müll halte ich von diesen Personen sicher nicht für ein Problem.

Man muss auch schauen wer wirklich Hilfe brauch, eine Familie aus der Türkei
die hier durch Sozialhilfe mehr Geld bekommen wie in der Türkei mit arbeit,
das sind keine Flüchtlinge diese gehören sofort wieder abgeschoben!
Wenn die Bundesrepublik alle Kriminellen Ausländer, Arbeitslose die sich nur
bereichern am Sozialsystem abschieben würde,
dann wären auch die Flüchtlinge die wirklich Hilfe brauchen denke ich
hier gern gesehen und man würde Ihnen auch wirklich helfen in der Bevölkerung!

Flüchtling ist nicht gleich Flüchtling da muss man richtig schauen können!
Es ist eine Große Verantwortung Flüchtlinge aufzunehmen und Ihnen Hilfe zugeben,
jedoch wenn der Krieg vorbei ist und Sie zurück können müssen Sie auch wieder zurück.

Habe nichts gegen Ausländer, hab viele Freunde ausländischer Herkunft doch
eine Überbevölkerung in unserer Heimat durch Ausländer halte ich für falsch!
Siehe Frankfurt am Main das ist ein un ding, täglich bekriegen sich Muslime
auf Offener Straße, da hilft nur abschieben!!
Wer sich als Ausländer integriert deutsch Lernt und arbeitet ist willkommen,
doch wer her kommt um Sozialgeld zu kassieren gehört zurück in seine Heimat!
 
Neues Thema erstellen