Was soll man da bloß raten?


    • ** Lieber Gast, schön das du hier her gefunden hast **

      Das erwrarte Dich bei uns:

      ** Absolute "Freie Meinungsäußerung" / Echte Meinungen ohne Zensur!! **

      Bereichere uns mit deiner Meinung und deinen Diskussionen.

      Neu Erstelle Themen und entscheide selbst welche Benutzer es sehen und Antworten können.

      Bewerte mit verschiedenen Emojis Themen, Beiträge, Kommentare, Bilder oder Pinnwand Nachrichten.

      Gründe deine Eigenen Gruppen und Verwalte Sie als Moderator.

      Erstelle deine Eigene Bilder Galerie und zeig uns deine schönsten Schnappschüsse.

      Führe nette Gespräche mit mehreren Personen in einer Unterhaltung.

      Teile uns auf der Pinnwand mit was du möchtest.

      Keine Werbung!
  • Werbung wird nur Gästen Angezeigt!
Benutzernamen und Informationen werden Gästen nicht Angezeigt
Wenn man gefragt wird, ob man noch mal heiraten würde....
Rückblickend.. naja...
Ich werde jetzt das letzte Septemberwochenende zu meiner Nichte nach Berlin fahren, denn sie heiratet. Weil niemand der buckligen Verwandtschaft so recht will, werde ich den Part des Brautvaters übernehmen. Meine Schwester wurde nämlich vor rund 5 Jahren für eine Jüngere verlassen und ist geschieden. Der feine Herr wurde nicht eingeladen bzw hat kein Interesse gezeigt zu kommen.
Mich regt das alles einfach nur maßlos auf.
Eine Rede darf ich wahrscheinlich auch halten...und mir fällt partout nicht ein, was man da für Ratschläge geben soll. Heirate nicht?
Überlegs dir noch mal? Spar dir das Geld?

Nein... im Ernst?

Außerdem kümmere ich mich mit um die Organisation. ich weiß nicht so recht, darf man überhaupt vorm Satndesamt noch Reis oder Rosenblätter schmeissen? Also wenn das Brautpaar raus kommt? Mir wurde jetzt gesagt, man darf das nicht mehr... Müll und so.
 
Benutzernamen und Informationen werden Gästen nicht Angezeigt
Zum Glück dürfen die Kinder ihre eigenen Erfahrungen machen. Wobei man sich mittlerweile schon fragt, warum man noch heiraten muss. Wenn jetzt nicht gerade ein Kind gesetzlich abgesichert werden muss, dann fragt man sich wirklich wozu man das noch muss.
Vielleicht findest du einfach einen kleinen Spruch oder ein Gedicht? Bei Ehe Sprüche - Tolle Mustertexte und zahlreiche Inspirationen fand ich ein paar ganz nett. Sonst ist das Netz doch voll mit so Sprüchen.
Wegen des Werfens; Reis wirft man wirklich nicht mehr, aber da würde ich einfach beim Standesamt anrufen und fragen. Bei http://www.hochzeitsinfos-berlin.de/standesaemter-berlin kannst du auch schauen und nachfragen, das wird ja bei allen gleich sein oder?
 
Neues Thema erstellen