•   ** Lieber Gast, schön das du hier her gefunden hast **

                  Das erwrarte Dich bei uns:

                  ** Absolute "Freie Meinungsäußerung" / Keine Zensur!!! **

                  Bereichere uns mit deiner Meinung und deinen Diskussionen.

                  Bewerte Themen und Beiträge mit verschiedenen Reaktionen.

                  Gründe deine Eigenen Gruppen und Verwalte Sie als Moderator.

                  Erstelle deine Eigene Bilder Galerie und zeig uns deine schönsten Schnappschüsse.

                  Führe nette Gespräche mit mehreren Personen in einer Unterhaltung.

                  Unterhalte Dich einwenig in unserem Chat mit verschiedenen Räumen.

                  Schreib was du grade machst und vieles mehr!

                  Echte Meinungen ohne Zensur!!

                  Keine Werbung!



Weihnachtsgeld - So hat man genug Geld für Weihnachten

Registriert seit
1 Mai 2007
Beiträge
4,762
Punkte
396
Verwarnungen
0 / 0
Reaktionen
86% 14% 0%
#1
Grad wenn man Kinder hat, ist es heutzutage nicht mehr allzu einfach ein schönes Fest zuhaben,
den das Geld bestimmt auch Weihnachten.
Doch einen Ordentlichen Puffer kann man selbst machen wenn man im Januar schon damit anfängt...

Mein Spar Tipp für Weihnachten für eine Person:

zb für Papa
  • 1 € für Januar
  • 2 € für Februar
  • 3 € für März
  • 4 € für April
  • 5 € für Mai
  • 6 € für Juni
  • 7 € für Juli
  • 8 € für August
  • 9 € für September
  • 10 € für Oktober
  • 11 € für November
  • 12 € für Dezember
= 78 €

78 € Papa
78 € für Mama
78 € für ein Kind
= 234 €

Dazu würd ich pro Person und Woche nochmal 1 € sparen und so kommt man auf nochmal 52 € pro Person.

52 € für Papa
52 € für Mama
52 € für ein Kind
= 156 €

156 € + 234 € = 390 €

Na 390 € für Weihnachten ist doch Ordentlich und pro weiteres Kind würde sich das ganze um jeweils 130 € erhöhen!

Einsatz pro Monat ist gar nicht soviel bei 3 Personen wäre der Schlimmste Monat der Dezember mit 48 € (12 € pro Person für Dezember als 12 Monat und 12 € für jeweils 4 € pro Kalender Woche 1 €)

zb für eine Person für das Jahr 2017

  • 1 € + 5 € (1 € pro Woche) für Januar = 6 €
  • 2 €+ 4 € (1 € pro Woche) für Februar = 6 €
  • 3 €+ 4 € (1 € pro Woche) für März = 7 €
  • 4 €+ 4 € (1 € pro Woche) für April = 8 €
  • 5 €+ 5 € (1 € pro Woche) für Mai = 10 €
  • 6 €+ 4 € (1 € pro Woche) für Juni = 10 €
  • 7 €+ 5 € (1 € pro Woche) für Juli = 12 €
  • 8 €+ 4 € (1 € pro Woche) für August = 12 €
  • 9 €+ 4 € (1 € pro Woche) für September = 13 €
  • 10 €+ 5 € (1 € pro Woche) für Oktober = 15 €
  • 11 €+ 4 € (1 € pro Woche) für November = 15 €
  • 12 €+ 4 € (1 € pro Woche) für Dezember = 16 €
  • = 130 €
 
Registriert seit
21 Juli 2016
Beiträge
59
Punkte
34
Verwarnungen
0 / 0
Reaktionen
% % %
#2
Coole Idee. Ich glaube, das nehme ich mir mal für nächstes Jahr vor. Obwohl ich ja nicht so für diese Schenkerei bin. Lieber selbstgemachte Sachen verschenken. Oder Zeit. Das ist noch besser.
 
Registriert seit
1 Mai 2007
Beiträge
4,762
Punkte
396
Verwarnungen
0 / 0
Reaktionen
86% 14% 0%
#3
Hab mal die Beiträge pro Monat hinzu gefügt für das Jahr 2017.

Ich mach das für 3 Personen.., kann man natürlich auch für alles andere nutzen.