Zu viel Fast Food


  • Tagged users Kein

    • ** Lieber Gast, schön das du hier her gefunden hast **

      Das erwrarte Dich bei uns:

      ** Absolute "Freie Meinungsäußerung" / Echte Meinungen ohne Zensur!! **

      Bereichere uns mit deiner Meinung und deinen Diskussionen.

      Neu Erstelle Themen und entscheide selbst welche Benutzer es sehen und Antworten können.

      Bewerte mit verschiedenen Emojis Themen, Beiträge, Kommentare, Bilder oder Pinnwand Nachrichten.

      Gründe deine Eigenen Gruppen und Verwalte Sie als Moderator.

      Erstelle deine Eigene Bilder Galerie und zeig uns deine schönsten Schnappschüsse.

      Führe nette Gespräche mit mehreren Personen in einer Unterhaltung.

      Teile uns auf der Pinnwand mit was du möchtest.

      Keine Werbung!
Benutzernamen und Informationen werden Gästen nicht Angezeigt
Hallo Zusammen,
ich habe für eine Studie eine Woche lang nur Fast Food gegessen. Jetzt fühle ich mich wie der absolute Ekel in Person und versuche mit Kiloweise Salat dagegenzusteuern. Nur so wirklich "frisch" fühlen tu ich mich trotzdem nicht. Was macht ihr so, wenn ihr euch eine Zeit schlecht ernährt habt und wieder auf den "grünen Zweig" kommen wollt?
 
Benutzernamen und Informationen werden Gästen nicht Angezeigt
Ich kenn das von mir teilweise auch so, abseits von einer Studie oder sowas... manchmal habe ich so Phasen, da ekelt mich Essen richtig an und ich kann mich gefühlt nur von Chips und Schokolade ernähren. Wenn die Phase dann vorbei ist, fühl ich mich auch richtig schlecht, körperlich und geistig. Ich mache dann etweder direkt ein paar Tage fasten, damit der Körper einmal komplett neu gestartet wird oder sowas wie eine "Vitalkur" also richtig krass viele Vitamine und Nährstoffe in mich schießen. Salat ist vielleicht gesund, aber hat jetzt auch nicht so massig Nährstoffe.

Musst du mal Richtung Superfood gucken. Von A wie Algen bis W wie Weizengras
 
Benutzernamen und Informationen werden Gästen nicht Angezeigt
Danke! Superfood, das klingt ja irgendwie auch nach Fast Food. Aber scheint doch was ganz anderes zu sein. Ab wann darf man ein Essen denn Superfood nennen? Geschützt ist die Bezeichnung bestimmt nicht!
 
Benutzernamen und Informationen werden Gästen nicht Angezeigt
Fast für Fast Food hast du den gegessen? Hast du dazu Sport gemacht oder wie sah der Alltag aus?
 
Neues Thema erstellen