•   ** Lieber Gast, schön das du hier her gefunden hast **

                  Das erwrarte Dich bei uns:

                  ** Absolute "Freie Meinungsäußerung" / Keine Zensur!!! **

                  Bereichere uns mit deiner Meinung und deinen Diskussionen.

                  Bewerte Themen und Beiträge mit verschiedenen Reaktionen.

                  Gründe deine Eigenen Gruppen und Verwalte Sie als Moderator.

                  Erstelle deine Eigene Bilder Galerie und zeig uns deine schönsten Schnappschüsse.

                  Führe nette Gespräche mit mehreren Personen in einer Unterhaltung.

                  Unterhalte Dich einwenig in unserem Chat mit verschiedenen Räumen.

                  Schreib was du grade machst und vieles mehr!

                  Echte Meinungen ohne Zensur!!

                  Keine Werbung!



Zugegeben......

Registriert seit
12 April 2016
Beiträge
1
Punkte
4
Verwarnungen
0 / 0
Reaktionen
% % %
#1
es gibt schon den einen oder anderen Grund zum Schimpfen. Realitätsferne der deutschen Politiker (Wer war nochmal das Volk?), die GEZ (damit auch der Rundfunk sinnlos Geld verprassen kann), Pestizide, die bereits im Bier sind und trotzdem zugelassen werden (die Jungs, die das entschieden haben sollten morgens mal ein Gläschen von dem Zeug nehmen), eine Frau in den Wechseljahren, die jedem Diktator den Allerwertesten küsst (und unsere Grundrechte vergessen hat)......
Ja, zugegeben, es gibt einige Ecken die gewaltig stinken.
Aber mal so unter uns: Für mich persönlich gibt es eine sehr einfache und simple Betrachtungsweise. Egal wie der Obermuffti heisst - ob Gott, Allah, Budda, Hindu..... wenn mir jemand erzählt, dass diese Jungs wollen, dass ich andere töte oder verletzte - dann taugen die Alle zusammen nichts. naja - und als Folge ist es denke ich fair, wenn wir die Leute rauswerfen, die uns Deutsche (was auch immer das heissen mag) gefährdet oder zu etwas zwingen will.
Zugegeben, eine sehr simple Betrachtungsweise.
Kommentiert mich......
 
Registriert seit
1 Mai 2007
Beiträge
4,762
Punkte
396
Verwarnungen
0 / 0
Reaktionen
86% 14% 0%
#2
Da hast du voll kommen recht, das Problem ist nur das Deutschland besetzt ist und wie deutsche auch Politiker, Wirtschaft, Medizin usw nichts zu melden haben,
alles wird in den USA festgelegt und wir müssen es hier umsetzten sonst fliegt mal eine Germanwings in Frankreich gegen einen Berg..
das dieser Abgeschossen wurde spielt jedoch keine Rolle.
 
Registriert seit
29 Mai 2016
Beiträge
27
Punkte
9
Verwarnungen
0 / 0
Reaktionen
% % %
#3
solange das volk getreu nach "panem et circenses" ,oder wie ich es ausdrücke - fressen ficxen frensehen - bei laune und blöd gehalten werden is denen das alles bummsegal.
heftig wirds erst wenn bummsliga ausfällt,aber solange noch als thema nummer eins drüber gesprochen wird welcher dödel sich in welcher beknackten casting show,oder im beheitzten studio dschungel zum affen gemacht hat is lange noch nicht zu befürchten dass volkes zorn hochkocht.
mit madame mim als gouverneuer des einundfünfzigsten bundesstaates germany der vereinigten staaten,welches ehemals deutschland war,ist zusammengewachsen was keiner weiss und niemand wolte,aber nu isses so und niemand hats bemerkt.
der letzte der sich dagegen wehrte war brandt-gott hab ihn seelig-als er sich weigerte die ach so ominöse "kanzlerakte"zu unterzeichnen,es dann aber doch zähne knirschend tat(musste).
 
Registriert seit
1 Mai 2007
Beiträge
4,762
Punkte
396
Verwarnungen
0 / 0
Reaktionen
86% 14% 0%
#4
Gebe dir vollkommen Recht, die Pille der Beruhigung wird gefressen, man wird ja unterhalten,
doch wenn es dann los geht mit Strassen schlachten, Bürgerkrieg Krieg in Europa oder gar einem Weltkrieg
dann wird es zu spät sein vom Sofa aufzustehen!
Selbst jetzt können wir uns nicht verteidigen obwohl wir es vielleicht verhindern können das es zum Krieg kommt.
Doch es interessiert keinen, den die Welt ist ja in Ordnung...
 
Registriert seit
29 Mai 2016
Beiträge
27
Punkte
9
Verwarnungen
0 / 0
Reaktionen
% % %
#5
wie sollten wir uns auch verteidigen,bzw. mit was ich hab ein schweizer sackmesser,mehr darf ich nicht ,wen soll ich damit schon auf distance halten.
über die jahrzehnte hat man uns entwaffnet und zu einem folk gemacht dass einem mann gleicht ohne eier.
russlanddeutsche und schwarzafrikaner sind stolz darauf hier aufgenommen geworden zu sein und wollen sich bei den dem deutschen volk bedanken,was sie zeigen wie sie sich kleiden - leben -sprechen - lernen - arbeiten - mit den nativen deutschen interagieren.
ich persönlich kenne genug eben jener zugehörigkeit,die seit an seit mit uns nativen stehen und die werden auch die ersten sein die sagen "es reicht!",nicht die nativen weil die blöd gezüchtet worden sind.
 
Registriert seit
1 Mai 2007
Beiträge
4,762
Punkte
396
Verwarnungen
0 / 0
Reaktionen
86% 14% 0%
#6
Traurig jedoch war, das schlimme ist das wir uns ohne einen Krieg gegen die USA nicht befreien können
nur können wir diesen Krieg nicht führen, da wir kein Militär haben!
Russland, China das sind zweit Staaten die uns Befreien können den wir wurden 1945 nicht befreit sondern Überfallen
und gefangen genommen sowie besetzt und das fortlaufend!
Die besten 12 Jahre hatte Deutschland unter Hitler! Man sollte die Wahrheit kennen und dann würde man Ihn heute noch feiern!!
 
Registriert seit
29 Mai 2016
Beiträge
27
Punkte
9
Verwarnungen
0 / 0
Reaktionen
% % %
#7
stimmt so net ganz,unter abolf war es au net so klasse um uns bestellt und ganz nebenbei die vereingten staaten von europa bzw. eurasien welche zur zeit klassenziel sind,waren damals auch schon lange in vorbereitung.
um zu verstehen was läuft muss man wissen das usa ein doppelter staat ist.
nämlich das land-die bevölkerung,aber dann gibt es noch einen staat ohne bevölkerung,dagegen kann man keine truppen schicken.
das problem ist weiter in der geschichte,verworren,getarnt und verzwickt.
"man" hat schon früher versucht diese vereinigte staaten zu errichten,nur klappte es nicht aus diversen gründen.
es sind mindestens drei interessengruppen welche darum buhlen vorn zu sein.
am anfang des 20ten jahrhunderts war sogar england noch eine der treibenden kräfte,zusehends haben die ihre karten ausgespielt,mit dem falschen mann an vorderster stelle,chuchill seines zeichens kriegstreiber und lausiger stratege.
hier standen sich mit adolf und winston zwei "mächte" gegenüber deren ringen gegen die monarchie (der cäsaren-kaiser) im anfang vor dem ersten wk. lag.
vorher wurde schon über napoleon versucht dieses ziel zu erreichen,blöd blos das der sich dann zum kaiser krönen liess,also musste er weg.und der vorerst letzte akt war der brexit,damit ist das land vogelfrei und zum abschuss markiert,nun werden die karten neu gemischt,nebenbei ein land das noch eine krone hat die als einzige rechtmässige erbe des heiligen römischen reiches mit stammsitz in deutschland.

Einführung Prinz Max von Baden, Erlaß über die Abdankung Kaiser Wilhelms II., 9. November 1918 / Bayerische Staatsbibliothek (BSB, München)

Deutscher Bundestag - Völkerrechtssubjekt Deutsches Reich

zugegeben ist alles etwas kryptisch.