Info Endlich im Bundestag: Wechselmodell für Trennungskinder als Regelfall!!


    • ** Lieber Gast, schön das du hier her gefunden hast **

      Das erwrarte Dich bei uns:

      ** Absolute "Freie Meinungsäußerung" / Echte Meinungen ohne Zensur!! **

      Bereichere uns mit deiner Meinung und deinen Diskussionen.

      Neu Erstelle Themen und entscheide selbst welche Benutzer es sehen und Antworten können.

      Bewerte mit verschiedenen Emojis Themen, Beiträge, Kommentare, Bilder oder Pinnwand Nachrichten.

      Gründe deine Eigenen Gruppen und Verwalte Sie als Moderator.

      Erstelle deine Eigene Bilder Galerie und zeig uns deine schönsten Schnappschüsse.

      Führe nette Gespräche mit mehreren Personen in einer Unterhaltung.

      Teile uns auf der Pinnwand mit was du möchtest.

      Keine Werbung!
  • ** Hinweis bezüglich dem Coronavirus SARS-CoV-2 - Covid19 ** Lange haben wir uns zurückgehalten, da allerdings überall die Zensur zuschlägt haben wir nun einen Bereich eröffnet, in dem Ihr euch Unterhalten könnt ohne jegliche Zensur.
    Coronavirus SARS-CoV-2 - Covid19 Bereich >>> klick <<<
1 Mai 2007
4.713
434
396
Am Donnerstag den 15.03.2018 um 16:05 Uhr gibt es eine Liveübertragung
mit der Frage, wie es für die Kinder im Falle der Trennung der Eltern weitergehen soll.

"Wechselmodell für Trennungskinder als Regelfall" das sollte das Ziel in der Familienpolitik sein.
Das Vetorecht der Mütter muss endlich fallen!
Das kann nicht sein das es das Wechselmodell nicht gibt nur weil die Mutter das nicht will.
Es geht um das Wohl der Kinder und nicht darum was die Mutter will.

Auszug von der Seite des Bundestags
Mit der Frage, wie es für die Kinder im Falle der Trennung der Eltern weitergehen soll,​
beschäftigt sich den Bundestag am Donnerstag, 15. März 2018.​
Die FDP-Fraktion und die Fraktion Die Linke wollen dazu Anträge vorlegen.​
Der Antrag der FDP soll nach 45-minütiger Debatte zur federführenden Beratung​
an den Ausschuss für Recht und Verbraucherschutz überwiesen werden.​
Strittig ist, ob der Antrag der Linken im Rechtsausschuss oder im Familienausschuss federführend beraten werden soll..​
Anträge zur Festschreibung des Wechselmodells
Die Liberalen fordern in ihrem Antrag, das familienrechtliche Wechselmodell,​
bei dem die Kinder von beiden Elternteilen im Wechsel zeitlich annähernd gleich lang betreut werden,​
als Regelfall einzuführen.​
Der Antrag der Linksfraktion will genau das verhindern​
und spricht sich gegen eine Festschreibung des Wechselmodells als Regelfall aus.​
#wechselmodell
#Wechselmodellfürtrennungskinder
#kindeswohl
 
1 Mai 2007
4.713
434
396
Hier gibt es die Komplette rede auf der Seite des Bundestags: Klick mich

Die Komplette Rede:

 
Kommentar