Kein Betreuungsgeld für Hartz-IV Empfänger


    • ** Lieber Gast, schön das du hier her gefunden hast **

      Das erwrarte Dich bei uns:

      ** Absolute "Freie Meinungsäußerung" / Echte Meinungen ohne Zensur!! **

      Bereichere uns mit deiner Meinung und deinen Diskussionen.

      Neu Erstelle Themen und entscheide selbst welche Benutzer es sehen und Antworten können.

      Bewerte mit verschiedenen Emojis Themen, Beiträge, Kommentare, Bilder oder Pinnwand Nachrichten.

      Gründe deine Eigenen Gruppen und Verwalte Sie als Moderator.

      Erstelle deine Eigene Bilder Galerie und zeig uns deine schönsten Schnappschüsse.

      Führe nette Gespräche mit mehreren Personen in einer Unterhaltung.

      Teile uns auf der Pinnwand mit was du möchtest.

      Keine Werbung!
  • ** Hinweis bezüglich dem Coronavirus SARS-CoV-2 - Covid19 ** Lange haben wir uns zurückgehalten, da allerdings überall die Zensur zuschlägt haben wir nun einen Bereich eröffnet, in dem Ihr euch Unterhalten könnt ohne jegliche Zensur.
    Coronavirus SARS-CoV-2 - Covid19 Bereich >>> klick <<<

Sollten Hartz IV-Empfänger auch vom Betreuungsgeld profitieren?

  • Ja, sie sollten davon genauso profitieren wie andere.

    Abstimmungen: 1 100,0%
  • Nein, das Geld sollte mit ihren anderen Bezügen verrechnet werden.

    Abstimmungen: 0 0,0%

  • Anzahl der Umfrageteilnehmer
    1
1 Mai 2007
4.714
434
396
Hartz-IV-Empfänger sollen vom geplanten Betreuungsgeld unter dem Strich nicht profitieren.
Zwar sollten auch sie es grundsätzlich erhalten, aber es solle als Einkommen gezählt werden,
so dass ihre Hartz-Bezüge entsprechend geringer ausfielen.
Darauf habe sich die Koalition geeinigt.
Mit der Anrechnung entfiele für Hartz-IV-Familien der von den Kritikern befürchtete Anreiz,
ihre Kinder nicht in eine Kita zu schicken, nur um die neue Leistung zu beziehen.

Das Betreuungsgeld beträgt 100 €

Kann das nicht verstehen :mhh: wenn man sagt alle Ausländischen Mitbürger wäre das okey doch die deutschen werden echt bei allem verarscht!

Nach Elterngeld, Unterhalt und Kindergeld ist nun auch das Betreuungsgeld für Hartz 4 Empfänger sinnlos.
Es gibt welche die dafür nichts können da reingerutscht zu sein, zb Frauen die da rein rutschen weil der Mann/Freund Sie mit 2,3 oder mehr Kindern sitzen lässt.
Grade diese sollten unterstützung bekommen und nicht das gegenteil!