•   ** Lieber Gast, schön das du hier her gefunden hast **

                  Das erwrarte Dich bei uns:

                  ** Absolute "Freie Meinungsäußerung" / Keine Zensur!!! **

                  Bereichere uns mit deiner Meinung und deinen Diskussionen.

                  Bewerte Themen und Beiträge mit verschiedenen Reaktionen.

                  Gründe deine Eigenen Gruppen und Verwalte Sie als Moderator.

                  Erstelle deine Eigene Bilder Galerie und zeig uns deine schönsten Schnappschüsse.

                  Führe nette Gespräche mit mehreren Personen in einer Unterhaltung.

                  Unterhalte Dich einwenig in unserem Chat mit verschiedenen Räumen.

                  Schreib was du grade machst und vieles mehr!

                  Echte Meinungen ohne Zensur!!

                  Keine Werbung!



Benutzer seit
24 Juni 2014
Beiträge
285
Punkte
146
Warnungen
0 / 0
Reaktionen
100% 0% 0%
#1
brdannexktiertddr.jpg
Das Hauptargument für die Bestrafung Russlands mit Sanktionen ist die angebliche
Annexion der Krim. Wie wir aber wissen, fand eine Volksbefragung statt, in dem die
Bewohner der Krim entscheiden konnten, ob sie der Russischen Föderation beitreten
wollen oder nicht.

Mit 94 Prozent wurde mit Ja gestimmt. Deutlicher geht wohl nicht. Eine Abfuhr an das
faschistische Regime in Kiew, dass sich mit westlicher Hilfe an die Macht geputscht hat.

So wurde die Krim durch einen Entscheid des Souverän ein Teil von Russland.

Ein völlig demokratischer Vorgang. Diesen Wechsel der
Zugehörigkeit eine Annexion zu nennen ist eine Lüge.

Wie sieht im Vergleich der Anschluss der DDR an die BRD aus ?

Eine Resolution des russischen Parlaments soll die deutsche Wiedervereinigung als “Annexion
der DDR durch die Bundesrepublik” verurteilen. Ist eine Retourkutsche, hat aber einen wahren
Kern. Tatsächlich wurden die Bürger der DDR nie mit einem Referendum gefragt, ob die DDR sich
auflösen und Teil der BRD werden soll.

Es hat nur ein “DDR-Parliament” darüber entschieden, dessen Mitglieder man tolle zukünftige
Posten im Gesamtgebilde versprochen hat. Die sogenannte “friedliche Wiedervereinigung” hat
die westliche Wirtschaftsmacht durchgedrückt, oder mit Geld erkauft, um Markterweiterung
und Wirtschaftswachstum zu bekommen.

Die Wirtschaft der DDR wurde plattgemacht, funktionierende Firmen die gute Produkte
herstellten geschlossen und dafür konnten die westlichen Konzerne ihren Schrott verkaufen.

So lief es auch in den anderen osteuropäischen Ländern und so ist es auch in der Ukraine
geschehen. Die sogenannte Demokratisierung, der “freiwillige” Beitritt zur EU und NATO,
hat nur einen Zweck, alles was bisher war zu zerstören und durch die westliche Perversion
zu ersetzen.

Super, jetzt können sie auch den McDonalds-Frass in sich hineinstopfen. Die vom Westen
“befreiten” Bürger können auch den abartigen westlichen Konsum erleben. Nur, die wenigsten
haben genug Geld dafür, da ohne Job. Die Firmen für die sie arbeiteten gibt es nicht mehr.

Es wurden auch die “Deutschen” nie gefragt, ob sie den Beitritt zur NATO,
der EU und der Eurozone wollen. Ist das eine Annexion durch Brüssel ?

Im russischen Unterhaus gibt es Zweifel daran, dass bei der deutschen Wiedervereinigung
alles mit rechten Dingen zugegangen ist. Es solle eine Resolution zur Verurteilung der
Annexion der DDR durch die Bundesrepublik erarbeitet werden, sagte Duma-Präsident Sergej
Naryschkin im Parlament in Moskau.

“Im Gegensatz zur Krim gab es in der DDR kein Referendum”, sagte Naryschkin.

Ist es deshalb richtig es als Unsinn zu bezeichnen, die BRD hat die DDR annektiert ?

Das sagt nämlich der Vorsitzende der Deutsch-
Russischen Parlamentariergruppe, Bernhard Kaster.

Die Krim durch Russland annektiert ?

Dann hat die BRD die DDR auch annektiert!


Wie auch immer, Fakt dagegen ist das es niemals zu einer Wiedervereinigung kam,
den dazu fehlt immer noch Ostdeutschland und das Sudetenland!
 
Benutzer seit
1 Mai 2007
Beiträge
4,837
Punkte
396
Warnungen
0 / 0
Reaktionen
87% 13% 0%
#2
Ja definitiv!!
Die Krim gehörte immer schon zu Russland und genauso die DDR gehört schon immer zu Deutschland und nicht zur Bundesrepublik.
Denn auch die Bundesrepublik gehört zu Deutschland.
Nur wurden die Bewohner der Krim gefragt und die Bewohner der DDR wurden nicht gefragt und die
BRD und die DDR sind keine und waren auch nie Staaten!